FC Red Bull Salzburg U8 vs. SV Ried U8; 26:1 (9:1; 10:0; 7:0). Torschützen: L. Oberascher (7), Wesner (6), Bahadir (6), Schaider (2), Beck, Feldinger, Shyti, N. Oberascher, Werner

Die Jungbullen zeigten gegen die Alterskollegen der SV Ried eine exzellente Vorstellung und gingen bereits mit der ersten Offensivaktion mit 1:0 in Führung. Die Mannschaft von Thomas Mazzolini trat geschlossen auf, hielt während der gesamten Spieldauer das Tempo ordentlich hoch und begeisterte mit schnellem Kombinationsspiel. Dabei agierten die Jungs total fokussiert und ließen nie locker. Schlussendlich feierte die U8 einen überragenden 26:1-Erfolg, der in dieser Höhe definitiv verdient war.