Torschützen: Wesner (12), Bahadir (10), Seferovic (7), Werner (7), Schaider (2), Shyti, Beck

Von der ersten Vorrunden-Partie bis zum Finale überzeugten die Jungbullen mit tollen Leistungen. Mit viel Spielfreude, ansehnlichen Kombinationen und einer großen Portion Spielwitz sicherten sich die Salzburger den Turnierseig des „Steinbock Junior Cups“ in Bischofshofen, erzielten 40 sehenswerte Tore und blieben ohne Gegentor. Dennis Wesner kürte sich mit seinen 12 Treffern zum Torschützenkönig.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg vs. USK Elsbethen 7:0
FC Red Bull Salzburg vs. FC Zell am See 6:0
FC Red Bull Salzburg vs. SC Golling 5:0
FC Red Bull Salzburg vs. ÖTSU Hallein 2:0
FC Red Bull Salzburg vs. SC ikarus Pfarrwerfen 12:0
FC Red Bull Salzburg vs. USK Anif 5:0
FC Red Bull Salzburg vs. Union Woerle Henndorf 3:0