FC Bayern München U8 vs. FC Red Bull Salzburg U8; 7:1 (1:1; 4:0; 2:0). Torschütze: Beck

Die Mannschaft von Thomas Mazzolini begann äußerst couragiert und ging durch Leonhard Beck schnell mit 1:0 in Führung. Mit Fortdauer der Partie wurden die Bayern immer stärker und man merkte, welches Potenzial hinsichtlich Zweikampfverhalten und Ballfertigkeit in dem Team steckt. Die Salzburger probierten an diesem Tag alles, bemühten sich über 60 Minuten, waren jedoch gegen Bayern München schlussendlich chancenlos und verloren klar mit 1:7. Die U8 kann aus diesem Testspiel jedoch zahlreiche Erkenntnisse für die Zukunft mitnehmen.