Torschützen: Wesner (2), Schaider, Werner, Seferovic

Die U8 konnte beim U9 Turnier in Bayerisch Gmain nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen und ließ einige Tugenden (Spielfreude, gutes Passspiel etc.) vermissen. Das Spiel der Jungbullen kam dabei nie richtig auf Touren. Die Mannschaft von Thomas Mazzolini musste bereits im ersten Spiel gegen die SG UFC/Leopoldskron-Moos eine bittere 0:1-Niederlage hinnehmen, ehe gegen Taxham der einzige volle Erfolg erreicht werden konnte. Auch die dritte Partie ging gegen Großgmain knapp verloren, in Partie Nummer vier gab es für die U8 schließlich ein Remis gegen den ASV Salzburg.

Thomas Mazzolini: „Solche Turniere wird es im Nachwuchsbereich immer geben. Meine Jungs werden trotzdem viele Erfahrungen aus dieser Veranstaltung mitnehmen und versuchen, diese bei den nächsten Spielen wieder besser umzusetzen.“


ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U8 vs. SG UFC/Leopoldskron-Moos U9 0:1
FC Red Bull Salzburg U8 vs. ASV Taxham U9 4:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SSC Großgmain U9 0:1
FC Red Bull Salzburg U8 vs. ASV Salzburg U9 1:1