Torschützen: Bahadir (7), Wesner (5), Feldinger (3), Werner (2), Schaider, Beck, L. Oberascher

Die Jungbullen waren den beiden anderen Teams spielerisch klar überlegen und sicherten sich mit vier Zu-null-Erfolgen verdient Platz eins beim Blitzturnier in der Red Bull Fußball- & Eishockey-Akademie. Die Mannschaft von Thomas Mazzolini erspielte sich einige Chancen und nutzte eine Vielzahl davon. Schlussendlich gelangen 20 Volltreffer, die durchgängig nach exzellenten Kombinationen entstanden waren.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U8 vs. ASV Piding U9 7:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SG Schönau U9 4:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. ASV Piding U9 4:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SG Schönau U9 5:0