Torschützen: Goiginger (5), Papaspyros (3), Aleksic, Selimi, Selimovic, Zaller

Mit einem guten dritten Platz im U9-Hallenturnier in Siezenheim startete unsere U8 mit einer ausgezeichneten Leistung in das neue Jahr. Zwar lief dabei noch nicht alles perfekt, doch unsere Jungs zeigten gegen die um ein Jahr älteren Gegner durchaus ihre Klasse.

Als Gruppenerster setzte  sich die Mannschaft von Emmanuel Faloba gegen Leopoldskron, Wals-Grünau und Kuchl durch. Im Halbfinale trafen die Jungbullen dann auf den SAK. Nach der regulären Spielzeit stand es noch immer 0:0, und somit wurde der Finalist im 7-Meter-Schießen ermittelt. Leider zeigte der Gegner die besseren Nerven, und so mussten wir uns mit dem kleinen Finale zufriedengeben.

Die Jungs steckten die Enttäuschung allerdings sehr gut weg und setzten sich im Spiel um Platz 3 mit einem 5:1-Sieg gegen Leopoldskron durch.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U8 vs. UFC Leopoldskron; 3:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SV Wals-Grünau; 1:1
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SV Kuchl; 3:2
FC Red Bull Salzburg U8 vs. SV Seekirchen; 0:0
FC Red Bull Salzburg U8 vs. UFC Leopoldskron; 5:1