Unsere U8 belegte beim U9-Pfingstturnier in Eugendorf den hervorragenden dritten Platz. In den ersten beiden Gruppenspielen boten unsere Jungbullen eine spielerisch tadellose Leistung, konnten mit sehr schönen Kombination aufzeigen, lediglich das Aluminium verhinderte ein höheres Ergebnis in den ersten beiden Spielen. Somit setzte man sich gegen den SV Elixhausen mit 5:0 sowie gegen die SG Faistenau/Hof mit 3:2 durch.

In der Finalgruppe, unter anderem mit der SV Guntamatic Ried und dem SK Strobl, konnte leider kein Sieg mehr eingefahren werden. Jedoch überzeugte die Mannschaft mit schönen Kombinationen, Laufbereitschaft und Willensstärke.

Trainer Christoph Lessacher

Mit einer besseren Chancenauswertung wäre mehr möglich gewesen, dennoch sind wir mit der Gesamtleistung sehr zufrieden. Die Entwicklung findet statt, spielerisch haben wir den nächsten Schritt gemacht und so soll es weitergehen. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier.

Ergebnisse:

Red Bull Fußball Akademie U8 vs. USV Elixhausen U9; 5:0
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. SG Faistenau/Hof U9; 3:2
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. SK Strobl U9; 1:1
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. SV Guntamatic Ried U9; 0:3