Unsere U8-Jungbullen konnten sich am vergangenen Wochenende mit einer souveränen Leistung bei der SFV Hallenfußball-Landesmeisterschaft durchsetzen und mit einem Torverhältnis von 19:0 den Aufstieg in die Endrunde fixieren. In der insgesamt gut besetzten Vorrunde ließ unsere U8 nur gegen den UFC Leopoldskron-Moos Punkte liegen. In den restlichen Spielen gegen USK Elsbethen, USC Mattsee, SSC Großgmain und SV Seekirchen konnten souveräne Siege eingefahren werden. Die Mannschaft von Trainer Christoph Lessacher dominierte daher den gesamten Turnierverlauf. Tiago Kirchner konnte sich in der Zwischenrunde-B mit 5 Treffern an die Spitze der Torschützenliste setzen.

ERGEBNISSE

Red Bull Fußball Akademie U8 vs. UFC Leopoldskron-Moos U8; 0:0 
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. USK Elsbethen U8; 5:0
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. USC Mattsee U8; 6:0
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. SSC Großgmain U8; 5:0
Red Bull Fußball Akademie U8 vs. SV Seekirchen U8; 3:0