44:3! U8 begeistert gegen GAK Juniors

Selbst für den Coach eine Premiere

Unsere Burschen gestalteten die Partie sehr einseitig, ließen nie nach und überrollten die Grazer Altersgenossen. Die Gier nach Toren war enorm groß, so konnten sich auch alle Akteure in die Schützenliste eintragen. Am Ende stand ein atemberaubendes 44:3 auf der Anzeigetafel!

„So ein Ergebnis habe ich noch nie erlebt! Wahnsinn, was die Burschen gezeigt haben. Es war einfach nur eine Freude und auch schön zu sehen, dass sie zu keinem Zeitpunkt nachgelassen haben“, zeigte sich Coach Stöckl hellauf begeistert.