Torschützen: Wirth (4), Staufner (3), Hillebrand (2), Gligoric (2), Winklhofer, Weiß

Die Jungbullen starteten furios in den Turniertag und fertigten die um einen Jahrgang älteren Kollegen aus Elsbethen (5:0) und Bergheim (4:0) deutlich ab. Dabei zeigte die U9 eine spielerische Glanzleistung, brillierte mit starken Kombinationen und toll getimten Pässen in die Schnittstellen. In der dritten Partie gegen den ASV Taxham verschliefen unsere Jungs den Start, wobei das Aufbäumen in der Schlussphase leider nicht mehr belohnt wurde. Auch im letzten Spiel des Tages blieben die Jungbullen glücklos, verloren trotz kämpferischer Leistung knapp mit 2:3 gegen die SG UFC/Leopoldskron-Moos und beendeten das Turnier auf Rang 2.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U9 vs. USK Elsbethen U10 5:0
FC Red Bull Salzburg U9 vs. FC Bergheim U10 4:0
FC Red Bull Salzburg U9 vs. ASV Taxham U10 2:3
FC Red Bull Salzburg U9 vs. SG UFC/Leopoldskron-Moos U10 2:3