FC Red Bull Salzburg vs. SV Villach 20:1 (8:1). Torschützen: Residovic (5), Selimbasic (4), Van Velzen (4), Rohrmoser (2), Hillebrand (2), Niederhauser (2), Avdic

Die Jungbullen dominierten alle drei Drittel (jeweils 15 Minuten) nach Belieben und zeigten eine engagierte Leistung mit tollen Angriffen. Das Ergebnis hätte noch weitaus höher ausfallen können, hätte die Mannschaft von Alen Kalfic vor dem Tor mehr Ruhe und Effizienz gezeigt. Das einzige Gegentor ist aufgrund eines individuellen Fehlers entstanden.