Torschützen: Residovic (11), van Velzen (6), Hillebrand (2), Rohrmoser (2), Lanthaler (2), Staufner (2), Freund, Müller

Die Jungbullen zeigen von der ersten Partie an, was sie in den letzten Wochen ausgezeichnet hatte. Mit einer gesunden Portion Aggressivität, hohem Tempo und sauberem Passspiel wussten die Salzburger zu begeistern. Musste man sich im ersten Spiel gegen die um einen Jahrgang älteren Leopoldskroner noch einen 1:0-Sieg erkämpfen, konnten die verbleibenden drei Partien in beeindruckender Manier gewonnen werden. Schlussendlich sicherte sich die Mannschaft von Mario Lindlbauer beim Heimturnier verdient den Turniersieg.

ERGEBNISSE

FC Liefering U9 vs. UFC Leopoldskron-Moos U10; 1:0
FC Liefering U9 vs. USK Gneis U10; 6:0
FC Liefering U9 vs. Lieferinger SV U10; 13:0
FC Liefering U9 vs. SSK 1919 U10; 7:0