Torschützen: Residovic (5), Van Velzen (4), Selimbasic (3), Winklhofer (2), Freund, Müller, Rohrmoser

Die Jungbullen zeigten beim U10-Turnier in Elsbethen ihre Klasse, überzeugten mit tollem Offensivfußball, spielten gute Pässe in die Tiefe, hatten eine clevere Raumaufteilung und waren sehr aggressiv gegen den Ball. Die Mannschaft von Alen Kalfic konnte alle vier Partien gewinnen, musste lediglich drei Gegentore hinnehmen und sicherte sich somit unangefochten den Turniersieg.

ERGEBNISSE

FC Red Bull Salzburg U9 vs. FC Bergheim U10 6:1
FC Red Bull Salzburg U9 vs. USK Elsbethen U10 4:2
FC Red Bull Salzburg U9 vs. USK Gneis U10 5:0
FC Red Bull Salzburg U9 vs. SV Wals-Grünau U10 4:0