FC Liefering U9 vs. FC Augsburg U9; 20:1 (7:0/4:1/9:0). Torschützen: Bahadir (5), Feldinger (5), Schaider (3), Shyti (3), Wesner (2), Beck, Gugg

Die Jungbullen der U9 durften sich am vergangenen Wochenende über einen überragenden – weil hohen – Testspielsieg gegen die U9 des FC Augsburg freuen. Mit einem 20:1-Kantersieg ließ die Mannschaft von Trainer Thomas Mazzolini den Altersgenossen des deutschen Bundesligisten nicht den Hauch einer Chance. Von den zehn Kaderspielern konnten sich sieben verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen.

Unsere Jungbullen spielten in allen drei Dritteln (3-mal 20 Minuten mit 6+1) großartigen Powerfußball und hätten aufgrund einiger Stangenschüsse und weiteren sehr gut herausgespielten Torchancen sogar noch höher gewinnen können. Die Jungs zeigten mit einer kompakten und tollen Mannschaftsleistung viele sehenswerte Kombinationen, übten mit und ohne Ball enormen Druck auf den Gegner aus und beeindruckten mit viel Spielwitz. Sehr zur Freude ihres Trainers, der auf die gute Entwicklung seiner Mannschaft sehr stolz sein kann.