Unsere U9 zeigte beim ersten Hallenturnier im neuen Jahr eine ungewöhnlich unkonstante Leistung. Im ersten Spiel performte man gut und besiegte den jahrgangsälteren Floridsdorfer AC mit 2:1. In den beiden nächsten Gruppenspielen agierten unsere Burschen viel zu zaghaft und mussten zwei klare Niederlagen hinnehmen. Erst in der letzten Gruppenpartie konnte man wieder zu alter Stärke finden und sich klar durchsetzen. Im Platzierungsspiel gegen die Mannschaft von Tecnofutbol Austria mussten wir uns nach dem späten Ausgleich in der regulären Spielzeit in der Verlängerung geschlagen geben. Am Ende sprang der sechste Platz bei einem gut besetzten U10-Turnier heraus.

ERGEBNISSE

Red Bull Fußball Akademie U9 vs. Floridsdorfer AC U10; 2:1
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. Union Ansfelden U10; 0:4
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. FC Blau Weiß Linz U10; 0:6
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. Union Arbing U10; 7:2
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. Tecnofutbol Austria U10; 1:2 (n.V.)