Die Jungbullen konnten beim ersten SFV-Turnier in der Rückrunde gleich die erste Duftmarke setzen. Die Spieler zeigten sich trotz des Spiels am Vortag in einer guten Verfassung und dominierten die Gegner. Auch wenn die letzte Entschlossenheit immer wieder einmal fehlte, waren Spieler und Betreuer mit der Leistung bei diesem Turnier durchaus zufrieden.

ERGEBNISSE

Red Bull Fußball Akademie U9 vs. Lieferinger SV U9; 8:0
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. SAK 1914 U9 A; 2:0
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. UFC Leopoldskron-Moos U10; 4:1
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. SAK 1914 U9 B; 1:0
Red Bull Fußball Akademie U9 vs. ATSV Salzburg U9; 5:0