U9 gewinnt SFV-Heimturnier

Torschützen: Goiginger (9), Aleksic (7), Swozil (4), Selimovic (4), Selimi (2), Papaspyros (2), Zaller, Schriebl

Im ersten SFV-Heimturnier (U10) der neuen Saison überzeugte unsere U9 mit einer mehr als engagierten Leistung. Auch wenn die Mannschaft von Trainer Emmanuel Faloba vor dem Tor nicht immer zwingend war, kann sich ein Torverhältnis von 30:4 wirklich sehen lassen. Nach einem schnörkellosen Auftaktsieg gegen den Lieferinger SV mussten die Jungbullen allerdings im Duell gegen den SAK-A eine unnötige Niederlage einstecken. Die Mannschaft rehabilitierte sich in den letzten beiden Matches jedoch postwendend für den kleinen Ausrutscher – mit jeweils zwei Siegen im zweistelligen Bereich! Gegen den 1. SSK Gnigl konnten wir einen 12:0-Sieg feiern, der SAK-B wurde mit 13:0 regelrecht abgeschossen. Damit durften wir uns am Ende über den ersten Platz in diesem Turnier freuen.
 

Ergebnisse

FC Red Bull Salzburg U9 vs. Lieferinger SV U10; 4:1
FC Red Bull Salzburg U9 vs. SAK-A U10; 1:3
FC Red Bull Salzburg U9 vs. 1. SSK Gnigl U10; 12:0
FC Red Bull Salzburg U9 vs. SAK-B U10; 13:0