FC Red Bull Salzburg U9 vs. SV Grödig U10 8:5; Tore: Huber, Aleksic (2), Selimi, Halbrainer, Goiginger (2), Kostner

Mit einem ersten Ausrufezeichen konnte die U9 in die neue Saison starten. Gegen den SV Grödig U10 wartete beim ersten Testspiel gleich ein harter Brocken auf die Jungbullen, doch die Spieler konnten ihre Freude, dass es endlich wieder losgeht, sofort auf den Platz bringen. Mit einer aggressiven Spielweise und tollen Kombinationen stellte man den Gegner vor große Probleme und konnte bereits früh in der Partie in Führung gehen, die man bis zum Schluss auch nicht mehr hergeben sollte. Dennoch lieferten sich die beiden Teams ein Duell auf Augenhöhe, insgesamt spiegelt das Ergebnis von 8:5 den Spielverlauf aber gut wider. Die Jungbullen erarbeiteten sich ein spielerisches Übergewicht, wobei auch die Grödiger immer wieder gefährlich vor das Tor unserer Jungs kamen. Alles in allem steht am Ende ein verdienter Sieg und ein toller Start in die neue Saison für die Mannschaft von Trainer Emmanuel Faloba zu Buche.