U9-Gipfelstürmer in Vorarlberg

Ein Ausflug der Extraklasse

Seit Langem freuten sich die Burschen auf das Turnier-Wochenende in Schlins, Ende Jänner hatte das Warten ein Ende. Nachdem wir im Vereinsheim vorzüglich gespeist hatten, machten wir uns auf den Weg in die Berge, um Kraft für die Gruppenphase zu tanken. Die Taktik ging voll auf: Die Mannschaft gewann alle vier Vormittags-Partien!

Beflügelt nutzten wir die Mittagspause, um in den Bergen in einer Selbstversorgerhütte Kakao zu trinken, Karten zu spielen und Bob zu fahren. Am Nachmittag stand wieder Fußball auf dem Programm. Einem 1:1 gegen Schalke ließen wir unglücklicherweise eine 0:2-Pleite gegen Köln folgen. Auch das abschließende Match gegen GC Zürich verlief nicht nach Wunsch, kassierten wir doch noch den Ausgleich nach einer frühen 2:0-Führung.

Nichtsdestotrotz blickt das Trainerteam auf ein ereignisreiches und unvergessliches Wochenende zurück!

 

Ergebnisse:

Red Bull Fußball Akademie vs. FC Lustenau; 7:1
Red Bull Fußball Akademie vs. FSV Waiblingen; 4:1
Red Bull Fußball Akademie vs. SC Austria Lustenau; 3:1
Red Bull Fußball Akademie vs. FC Lauterach; 1:0
Red Bull Fußball Akademie vs. FC Schalke 04; 1:1
Red Bull Fußball Akademie vs. 1. FC Köln; 0:2
Red Bull Fußball Akademie vs. GC Zürich; 2:2