Solider Auftritt gegen lokale Konkurrenz

Befreit von sämtlichen Platzierungszwängen trat unsere U9 frohen Mutes zu einem von ASV Itzling veranstalteten Turnier an. Der Auftakt ging leider in die Hose: Gegen den SAK mussten die Jungbullen eine 0:2-Pleite einstecken. Dessen unbeeindruckt spulte die Steinhart-Crew den gewohnt intensiven Power-Fußball ab. Die Itzlinger schlug unsere Elf mit 4:1 äußerst souverän, beim 3:4 gegen ASK/PSV zogen die Burschen nur knapp den Kürzeren. Nur um in den anschließenden Begegnungen orkanartig zu stürmen: Taxham fertigten wir 9:0 ab, Gneis wiesen wir zum Kehraus mit 3:0 in die Schranken. „Gegen Mitte des Turniers haben wir in die Spur gefunden und konnten tolle Leistungen zeigen“, resümierte Coach Steinhart.

 

Ergebnisse:

Red Bull Fußball Akademie vs. SAK 1914; 0:2
Red Bull Fußball Akademie vs. ASV Itzling; 4:1
Red Bull Fußball Akademie vs. ASK/PSV Salzburg; 3:4
Red Bull Fußball Akademie vs. ASV Taxham; 9:0
Red Bull Fußball Akademie vs. USK Gneis; 3:0