Fanshop
Tickets

Amar Dedic ist euer Spieler des Monats August 2023

Vor Konate, Bidstrup und Kjaergaard

Ginge es um die Präsidentschaft, wäre keine weitere Stichwahl nötig: Amar Dedic ist mit 50,04 Prozent aller Stimmen euer Spieler des Monats August 2023! Absolut verdient, wie wir finden, denn obwohl unsere Burschen durch die Bank weg stark performten, stach der Bosnier mit seinen Leistungen der Kategorie Weltklasse ganz besonders hervor.

Die vier Nominierten und das Ergebnis im Überblick:

Amar Dedic (50,04 %)

{"titleEn":null,"description":null,"tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Gerade einmal 21 Jahre alt, und trotzdem blühte unser bosnischer Außenverteidiger mit der Kapitänsbinde am Arm so richtig auf. In jedem einzelnen Spiel stellte Amar unter Beweis, dass auf ihn ohne Wenn und Aber Verlass ist! Gegen Hartberg lieferte er zudem offensiv eine sagenhafte Gala-Vorstellung ab und war mit zwei Toren sowie einem Assist maßgeblich am Sieg beteiligt.

Karim Konate (23,27 %)

{"titleEn":null,"description":null,"tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Besser kann man als Stürmer seinen Job nicht machen: Karim Konate netzte in vier Spielen in diesem Monat – in der Bundesliga ebenso wie im Testspiel-Kracher gegen Inter Mailand. Umso mehr freut es uns, dass der erst 19-jährige Ivorer vor wenigen Tagen seinen Vertrag bei uns frühzeitig bis 2028 verlängert hat.

Mads Bidstrup (19,46 %)

{"titleEn":"ADMIRAL Bundesliga Red Bull Salzburg v WSG Tirol","description":"SALZBURG, AUSTRIA - AUGUST 06: Mads Bidstrup of FC Red Bull Salzburg during the ADMIRAL Bundesliga match  Red Bull Salzburg v WSG Tirol on August 06, 2023 in Salzburg, Austria. \rPhoto by Andreas Schaad - FC Red Bull Salzburg\r \r\r","tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Mit Mads Bidstrup haben wir seit diesem Sommer einen weiteren U21-Nationalspieler der Marke „Danish Dynamite“ in unseren Reihen. Der Mittelfeldmann mit den Engelslocken schien dabei keinerlei Eingewöhnungszeit zu brauchen. In sämtlichen Spielen stand unser Neuzugang in der Startelf und wusste sowohl mit starker Zweikampfführung also auch durch schnelles Umschaltspiel zu begeistern. Besonders in Erinnerung bleibt natürlich sein sehenswerter Assist gegen die Wiener Austria.

Maurits Kjaergaard (7,23 %)

{"titleEn":null,"description":null,"tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Euer Wunsch nach mehr Torgefahr bei Standardsituationen wurde erhört! Schon des Öfteren schepperte es im gegnerischen Gehäuse nach ruhenden Bällen, und Maurits Kjaergaard war als Eckballspezialist maßgeblich daran beteiligt. Aufgrund unserer anhaltenden Verletzungsmisere ist das 20-jährige Mittelfeld-Ass zudem als echter Allrounder gefragt, musste er gegen TSV Hartberg und den WAC doch sogar die Rolle des Linksverteidigers übernehmen.

Das Voting-Ergebnis

 
Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk