Fanshop
Tickets

Aleksa Terzic kommt vom AC Florenz

Der 23-jährige Serbe verstärkt die linke Außenbahn

Wir verpflichten den 23-jährigen Aleksa Terzic. Der neue Linksverteidiger kommt vom AC Florenz und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2028.

Terzic lief für den italienischen Serie A-Klub und letztjährigen UEFA Conference League-Finalisten insgesamt 51 Mal (ein Tor, fünf Assists) auf. Zudem ist unser Neuzugang auch fünffacher serbischer A-Team-Spieler. Aleksa Terzic erhält bei uns die Rückennummer 3.

{"titleEn":"Photo Shooting Aleksa Terzić","description":null,"tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Daten

Geboren: 17. August 1999
Größe: 1,84 m
Letzter Klub: AC Florenz
Position: Außenverteidigung

Statements

Aleksa ist ein Außenverteidiger mit richtig großem Potenzial, sehr schnell und zweikampfstark. Er passt von seinen Voraussetzungen, wie er Fußball spielt und von seiner Mentalität, richtig gut zu unserer Art und Weise von Fußball und brennt für die neue Aufgabe bei uns. Ich bin überzeugt, dass er sich in unserer Philosophie schnell zurechtfinden und uns sehr rasch helfen wird.

Christoph Freund

Die Gespräche mit dem Klub im Vorfeld waren großartig, schon da hat sich alles gut angefühlt. Außerdem habe ich auch viel mit Strahinja (Anm.: Pavlovic) gesprochen, der nur das Beste erzählt hat. Jetzt freue ich mich, dass der Wechsel so rasch geklappt hat. Für mich ist das ein ganz besonderer Moment. Ich habe mich sehr bewusst für den FC Red Bull Salzburg entschieden, weil ich weiß, welche Möglichkeiten jungen Spielern hier geboten werden. Und die will ich nutzen, um mich weiterzuentwickeln und stetig besser zu werden.

Aleksa Terzic

Hier stellen wir euch unseren Neuzugang näher vor:

Das ist Aleksa Terzic
 

 

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk