Fanshop
Tickets

Bernardo wechselt in die deutsche Bundesliga

Transfer zum VfL Bochum

Bernardo Fernandes da Silva Junior verlässt unsere Roten Bullen und wechselt fix in die deutsche Bundesliga zum VfL Bochum.

93 Einsätze als Roter Bulle

Der 28-jährige Brasilianer geht diesen Schritt nach insgesamt drei Jahren (mit Unterbrechungen) und 93 Einsätzen für uns. Bernardo wechselt mit der Erfahrung aus fünf Meistertiteln und vier Cup-Siegen zu den Bochumern.

Statements

Bernardo hat uns ja vor geraumer Zeit mitgeteilt, dass er unbedingt wechseln möchte. Deshalb freuen wir uns, dass wir jetzt eine Lösung finden konnten, die für alle Beteiligten passt. Wir wünschen ihm alles Gute auf seinem weiteren sportlichen Weg!

Sportdirektor Christoph Freund

Ich hatte für mich das Gefühl, dass es an der Zeit für eine sportliche Veränderung ist und ich es bei einem neuen Klub versuchen sollte. Die Jahre in Salzburg waren sehr spannend für mich, ich habe viel gelernt und kann viel für meine weitere Karriere mitnehmen.

Bernardo

Wir wünschen dir alles Gute in Bochum, Bernardo!

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk