Fanshop
Tickets

Verletzungspause für Samson Baidoo

Ein Riss des Syndesmosebandes zieht wohl Operation nach sich

Samson Baidoo hat sich beim Testspiel am letzten Freitag gegen den FK Bodö-Glimt leider gravierend verletzt.

Die nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Salzburg durchgeführten weiteren Untersuchungen haben ergeben, dass sich der 19-jährige Innenverteidiger einen Riss des Syndesmosebandes im rechten Knöchel zugezogen hat. Samson Baidoo muss voraussichtlich operiert werden und fällt etliche Wochen aus.

Gute Besserung, Sammy!

 

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Bullenfunk