Fanshop
Tickets

Leandro Morgalla und Oumar Solet fallen aus

Zwangspause für beide

Unser Verletzungspech reißt leider nicht ab. Nach dem Heimspiel gegen den FK Austria Wien haben wir zwei weitere Ausfälle in unserer Defensive zu beklagen.

Oumar Solet verletzte sich nach knapp einer Viertelstunde ohne Fremdeinwirkung am Knie. Auch wenn sich nun die schlimmsten Befürchtungen nicht bewahrheiteten, wird uns der Franzose zumindest für etliche Wochen fehlen.

Leandro Morgalla musste bei seinem BL-Startelf-Debüt in Hälfte zwei den Rasen ebenfalls verletzungsbedingt verlassen. Der 18-Jährige erlitt im Zweikampf einen Bänderriss im Knöchel und fällt damit für mehrere Wochen aus.

Gute Besserung, Oumar und Leo!

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk