FC Red Bull Salzburg-Torhüter Alexander Walke verlängert seinen Vertrag bei den Roten Bullen bis 2019

Schon vor dem Schlagerspiel kann der FC Red Bull Salzburg Positives vermelden. Goalie Alexander Walke hat seinen Vertrag bei den Roten Bullen vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2019 verlängert.

Der 33-jährige Deutsche ist bereits seit 2010 in Salzburg unter Vertrag, konnte hier vier Meistertitel sowie vier Cupsiege erringen und kam dabei auf 143 Einsätze. Im vergangenen Spieljahr wurde Alexander Walke von den Trainern, Managern und Präsidenten auch zum „Besten Torhüter der Saison“ gewählt.

Christoph Freund, Sportlicher Leiter der Roten Bullen, erläutert die Wichtigkeit dieser Vertragsverlängerung:

Alex Walke ist nicht nur auf dem Platz ein sehr wichtiger Spieler beim FC Red Bull Salzburg. Er ist schon lange beim Klub und sowohl auf dem Feld als auch abseits davon vor allem für unsere vielen jungen Spieler eine wichtige Stütze. In den letzten beiden Jahren hat er auch sein Torwartspiel noch weiter verbessert, seine Leistungen sind sehr konstant und stark.

Alex Walke - Fels in der Brandung

Alexander Walke, der in der heutigen Pressekonferenz vor dem Schlagerspiel gegen den SK Rapid Wien zu Gast war, meinte zu Erweiterung seinen Engagements bei den Roten Bullen:

Ich freue mich sehr und bin glücklich und auch dankbar, dass ich auch weiterhin Teil des Vereins sein darf. Ich bin zwar Deutscher, lebe aber schon sehr lange in Salzburg und fühle mich hier wahnsinnig wohl.

Und auch Trainer Oscar Garcia freut sich, dass unser Top-Torhüter der Mannschaft noch weitere drei Jahre erhalten bleibt:

Ich freue mich für Alex, denn er hat sich diese Vertragsverlängerung auch wirklich verdient, denn er ist für uns ein sehr wichtiger Spieler – nicht nur auf dem Platz, sondern auch abseits davon. Ich freue mich aber auch für den Verein, dass es gelungen ist, so einen wichtigen Spieler langfristig an den Klub zu binden. Alex hilft uns mit seiner Routine und Erfahrung und ist nicht nur in der Mannschaft, sondern auch bei den Fans sehr beliebt.