Alter Bekannter wird Co-Trainer

Das Trainerteam von Neo-Cheftrainer Jesse Marsch steht im Wesentlichen schon fest. Neu ins Betreuerteam kommt mit Fränky Schiemer ein alter Bekannter, der die Aufgaben eines Co-Trainers übernehmen wird. Mit Rene Aufhauser (Co-Trainer) und Herbert Ilsanker (Tormanntrainer) sind bewährte Kräfte der vergangenen Saisonen mit dabei.

Damit kehrt Fränky Schiemer, der als Aktiver für uns insgesamt 159 Spiele absolviert hat sowie vier Meister- und drei Cup-Titel gewinnen konnte und seine Karriere mit nur 28 Jahren beendet hatte, nach rund 4,5 Jahren wieder zurück. Der 33-jährige Oberösterreicher kennt daher aus seiner aktiven Zeit seine ehemaligen Mitspieler Rene Aufhauser, Alex Walke, Andreas Ulmer und Andre Ramalho wie auch Urgestein Herbert Ilsanker noch sehr gut.

Noch zu besetzen ist die Funktion des Athletik-Trainers.
 

Christoph Freund erklärt dazu:

Es war schon in den vergangenen Jahren ein Schlüssel zu unserem Erfolg, dass wir einen sehr guten Staff hatten. Das Team um das Team ist sehr wichtig. Und da werden viele bleiben, die schon in den letzten Jahren eine wichtige Rolle innehatten und oft eher im Hintergrund ihre Arbeit verrichten. Rene Aufhauser ist dabei eine Konstante, er wird auch weiterhin als Co-Trainer agieren. Zusätzlich wird ab der neuen Saison Fränky Schiemer als Co-Trainer zu uns stoßen. Er war ja lange Zeit sehr erfolgreich als Spieler bei uns, und wir sind überzeugt, dass er das Trainerteam mit seiner Euphorie und seinem Enthusiasmus gut ergänzen wird.