Jasper van der Werff zieht es nach Basel, Kilian Ludewig geht nach Barnsley

Jasper van der Werff geht für eineinhalb Jahre eine Leihe beim Schweizer Topklub ein. Zusätzlich haben wir den Vertrag mit dem 21-jährigen Verteidiger um ein weiteres Jahr bis zum 31. Mai 2023 verlängert.

Jasper kam im Sommer 2018 vom FC St. Gallen nach Salzburg und spielte seither fünf Mal für die Roten Bullen. Nach einer schweren Knieverletzung im letzten Jahr ist der Schweizer seit Saisonstart wieder fit und kam als Kooperationsspieler beim FC Liefering auf neun Einsätze.

Sportdirektor Christoph Freund meint zu dieser Personalie:

Jasper hatte bei uns bisher aufgrund einer langwierigen Verletzung keine leichte Zeit. Aber er ist jetzt wieder fit, und wir sind von seinem Können überzeugt, weshalb wir seinen Vertrag auch verlängert haben. Jetzt ist es wichtig, dass er in seiner Heimat wieder auf regelmäßige Einsätze auf sehr gutem Niveau kommt.

Kilian Ludewig wechselt von unseren Roten Bullen in die zweite englische Liga und unterschreibt beim FC Barnsley einen Leihvertrag bis zum Saisonende.

Der 19-jährige Außenverteidiger aus Deutschland spielt seit Sommer 2018 für die Roten Bullen und kam seither als Kooperationsspieler beim FC Liefering (28 Spiele) zum Einsatz.