Fanshop
Tickets

Jungbullen im Youth League-Achtelfinale gegen Real Madrid

Unsere U19 fordert die Königlichen

Die heutige UEFA Youth League-Auslosung bescherte unserer U19-Auswahl einen richtigen Kracher. So treffen die Jungbullen im Achtelfinale in der spanischen Hauptstadt auf die Altersgenossen von Real Madrid.

{"titleEn":null,"description":null,"tags":null,"focusX":0.0,"focusY":0.0}
 

Die von Weltmeister Alvaro Arbeloa gecoachten Blancos setzten sich im Herbst in Gruppe F mit 16 Punkten und einem Torverhältnis von 23:5 als Gruppensieger gegen Shakhtar Donezk, RB Leipzig und Celtic Glasgow durch und übersprangen auf diese Weise das Play-off, das unsere Burschen bekanntlich gegen die Young Boys in einem absoluten Krimi für sich entscheiden konnten. Das Aufeinandertreffen mit dem weißen Ballett stellt eine Neuauflage des Halbfinales aus der Saison 2019/20 dar, das beim Final Four in Nyon damals knapp mit 1:2 verloren ging. Spieltermin ist der 01. März um 14:00 Uhr. Im Falle eines Weiterkommens würde im Viertelfinale (wieder auswärts) der Sieger aus dem Duell FC Barcelona vs. AZ Alkmaar warten.

Auswärts gegen Real Madrid ist ein echter Kracher. Wir wollen uns mit den Besten messen und freuen uns auf die Herausforderung. Aus der Vergangenheit haben wir ja noch eine Rechnung offen, die wir in zwei Wochen begleichen wollen.

Fabio Ingolitsch
Highlights | Young Boys Bern 2 - 3 FC Salzburg
 
 
Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk