Fanshop
Tickets

Roko Simic ist euer Spieler des Monats September

Vor Schlager, Baidoo und Gourna-Douath

Im September dominierte Roko 'n' Roll unsere persönliche Hitparade, der von der UEFA verliehene „Man of the Match“-Titel gegen Benfica war dabei erst der Anfang. Nach eurem Voting darf sich unser kroatischer Stürmer-Youngster nun zum allerersten Mal über die Auszeichnung als Spieler des Monats freuen – absolut verdient!

Das Ergebnis im Überblick:

Roko Simic (48,88 %)

{"titleEn":"UEFA Champions League Group D: Benfica - FC Salzburg","description":"LISSABON, PORTUGAL - SEPTEMBER 20: Roko Simic (L) of FC Salzburg celebrates after scoring his side’s first goal during the UEFA Champions League Group D match on September 20, 2023 in Lissabon, Portugal. \rPhoto by Andreas Schaad - FC Red Bull Salzburg","tags":"Roko Simic","focusX":0.2515599543629412,"focusY":0.1921182266009852}
 

Beim Kroaten griff das Ketchupflaschen-Prinzip. In seinen ersten 15 ADMIRAL Bundesliga-Partien war er noch torlos geblieben, dann platzte der Knoten! Doppeltorschütze und Matchwinner beim 2:0 gegen den SK Rapid, umjubelter „Man of the Match“ gegen Benfica, zudem wie Strahinja Pavlovic und Aleksa Terzic im offiziellen „Team of the Week“ der UEFA. Dass er uns darüber hinaus im Ländle auf die Siegerstraße geführt hat: die Kirsche auf der Torte.

Alex Schlager (35,66 %)

 

Unser Keeper hütete im September fünf Mal das Tor – und blieb dabei gleich vier Mal unüberwindbar. Allen voran in Portugal, wo Alex sensationell parierte und die Offensivkünstler Benficas reihenweise zur Verzweiflung brachte. „Der Panther von Lissabon“ – so titelten die Gazetten – hatte entscheidenden Anteil an unserem Prachtstart in der UEFA Champions League. Auf nationaler Ebene brillierte er vor allem als Kommunikator und Antreiber für seine Vorderleute.

Samson Baidoo (13,49 %)

{"titleEn":"ADMIRAL Bundesliga SK Puntigamer Sturm Graz v FC Red Bull Salzburg","description":"GRAZ, AUSTRIA - SEPTEMBER 16: Samson Baidoo of FC Red Bull Salzburg scores on the goal for 0:1 during the ADMIRAL Bundesliga match SK Puntigamer Sturm Graz v FC Red Bull Salzburg on September 16, 2023 in Graz, Austria. \rPhoto by EXPA/ Dominik Angerer - FC Red Bull Salzburg\r \r\r","tags":null,"focusX":-0.21390256584180012,"focusY":-0.07980294063173488}
 

Hinten tadel-, vorne erbarmungslos! „Sammy (from the block)“ nutzte seine Chance und bewarb sich in diesem Monat für weitere Startelfeinsätze in der hochkarätig besetzten Innenverteidigung. Gegen Sturm markierte der gebürtige Grazer bereits seinen zweiten Saisontreffer, in Lissabon verantwortete er Viererketten-intern unsere beste Zweikampfstatistik.

Lucas Gourna-Douath (1,97 %)

 

Der Dauerbrenner unserer Roten Bullen! Er verpasste krankheitsbedingt einzig die UNIQA ÖFB Cup-Partie gegen Austria Salzburg, ansonsten spulte der rigorose Sechser jede September-Minute ab. Zum Monatsende untermauerte Lucas seine Nominierung endgültig: Gegen Lustenau gewann er auf unserer Seite die meisten Zweikämpfe, außerdem sammelte er mannschaftsübergreifend das Maximum an Balleroberungen (zehn).

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 21.04.24 17:00
Livestream
Bullenfunk