Fanshop
Tickets

Die nächsten Schritte im Frauenfußball

Erster Sichtungstermin im Jänner

Wenige Wochen nach der Entscheidung, ab der Saison 2023/24 mit einem U16-Team in den Frauenfußball einzusteigen, setzen wir beim FC Red Bull Salzburg bereits die nächsten konkreten Schritte dazu.

Ab sofort ist Bernd Winkler, ehemals Bundesliga-Spieler u. a. beim SCR Altach, bei uns für diesen Bereich als Leiter Frauenfußball verantwortlich. Der 43-jährige Salzburger war zuletzt rund acht Jahre im Scouting unserer Roten Bullen tätig.

Ich freue mich sehr auf meine Aufgaben, es ist wirklich eine Herzensangelegenheit für mich. Unser gemeinsames Ziel dabei ist es, die entsprechenden Strukturen zu schaffen, um möglichst viele junge Spielerinnen aus der Region zu uns zu holen, ihnen eine Ausbildung auf hohem Niveau bieten zu können und so den Frauenfußball nachhaltig wachsen zu lassen.

Dabei setzen wir auf jene Philosophie, mit der wir schon bei den Burschen in der Red Bull Fußball Akademie sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Und der erste Sichtungstermin im Jänner bietet dafür eine wichtige Voraussetzung.

Bernd Winkler

Nachdem wir vor uns Kurzem klar zum Thema Frauenfußball committet haben, ist es uns wichtig, jetzt auch sehr rasch die notwendigen Rahmenbedingungen für einen erfolgreichen Weg zu schaffen. Diese ersten organisatorischen Schritte bilden dafür eine sehr gute Basis.

Stephan Reiter

Erster RBS Frauenfußball-Sichtungstermin im Jänner 2023

Du willst Spielerin beim FC Red Bull Salzburg werden? Unser erster Sichtungstermin für die Jahrgänge 2008, 2009 und 2010 findet am 19. Jänner 2023 in der Red Bull Fußball Akademie statt. Hier können sich interessierte Nachwuchskickerinnen aus dem Bundesland Salzburg sowie den angrenzenden Regionen in Oberösterreich und Bayern (die Anreisedauer sollte 60 Minuten nicht überschreiten) im Sichtungstraining für einen Platz in unserem allerersten Mädchenteam empfehlen.

Checkliste & Wissenswertes

  • Über das unten stehende Formular können sich alle interessierten Spielerinnen bis spätestens 09. Jänner 2023 anmelden.
  • Für die Teilnahme benötigst du eine Trainingsfreigabe deines aktuellen Vereins.
  • Treffpunkt ist am Donnerstag, den 19. Jänner 2023 um 16:00 Uhr bei der Pokalvitrine der Red Bull Fußball Akademie in Liefering.
  • Neben einem Trainingsspiel werden an diesem Tag auch erste sportmedizinische (Leistungs-)Tests und Messungen absolviert.
  • Wichtig: Bis spätestens 13. Jänner bekommen alle Spielerinnen eine Rückmeldung von uns, ob sie beim Sichtungstermin dabei sind oder nicht. Im Falle einer Zusage enthält diese alle näheren Infos zum Sichtungstraining.

(Anmeldefrist abgelaufen)

FC Red Bull Salzburg vs. SK Slovan Bratislava
Livestream