Fanshop
Tickets

„Plötzlich merkst du, dass die Zeit wie im Flug vergangen ist.“

Benjamin Sesko im Abschiedsinterview

Bereits im August letzten Jahres wurde die Zukunft von Benjamin Sesko frühzeitig geklärt und sein Wechsel zur nächsten Saison zum mittlerweile zweifachen DFB-Pokalsieger RB Leipzig fixiert. Das änderte nichts an der Tatsache, dass der Slowene trotzdem weiterhin täglich alles für unsere Mannschaft gab und zu unserem Top-Torschützen in dieser Saison werden sollte.

Es ist der perfekte nächste Schritt für mich.

Benjamin Sesko

Nun ist es aber so weit, die Kisten sind gepackt und es ist an der Zeit, nach vier gemeinsamen Jahren „Adijo!“ bzw. „Auf Wiedersehen!“ zu sagen. Als Teenager aus seiner Heimat vom NK Domzale gekommen, tritt der groß gewachsene Stürmer jetzt von Salzburg aus den Weg in die deutsche Bundesliga an.

Ich bin hier als Mensch gewachsen.

Benjamin Sesko

Wir haben es uns aber nicht nehmen lassen und „Air Benji“ noch zu einem letzten Interview bei uns in der Red Bull Arena getroffen. Dort spricht der 20-Jährige über seine vier Jahre in der Mozartstadt, darüber, wie er aus einer schwierigen Phase erstarkt zurückgekommen ist, über das gemeinsame Kicken mit Fans und was er am meisten in Salzburg vermissen wird.

Danke für die gemeinsame Zeit und alles Gute, Benji!

 

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Nächster Bullenfunk: Sa., 24.02.24 17:00
Bullenfunk