Fanshop
Tickets

Das bringt die Serienmeister-Woche

Frisch gekrönt und noch nicht genug

Als frisch gekürter Bundesliga-Meister startet es sich gut in die Woche, vor allem nach so einem Sieg wie gegen die Wiener Austria. Die kommenden Tage bringen aber jede Menge Highlights mit sich, nicht nur für unsere Profi-Truppe, denn bereits am Montag können wir uns den Titel als beste Nachwuchsmannschaft Europas holen!

  • Montag: Guten Morgen, Serienmeister!!! Mehr als eine Regenerationseinheit verlangt Matthias Jaissle dem Team nach dem Spektakel vom Vortag nicht ab. Dafür gilt der Fokus umso mehr unseren Jungbullen, die am Abend erneut Geschichte schreiben können. Im Finale der UEFA Youth League treffen wir nämlich um 18:00 Uhr auf Benfica Lissabon.
  • Dienstag: Die Burschen von Trainer Rene Aufhauser treten ihre Heimreise aus Nyon an – hoffentlich mit Edelmetall im Gepäck. Für die Profis steht derweil um 14:00 Uhr nach Taxham das Abschlusstraining (nicht öffentlich) auf dem Programm, direkt danach folgt die Fahrt nach Graz.
  • Mittwoch: Spieltag in der ADMIRAL Bundesliga. Platz eins ist uns zwar sicher, aber Siegen ist Ehrensache, deshalb sollen auch auswärts um 18:30 Uhr beim SK Sturm Graz drei Zähler auf unser Konto wandern.
  • Donnerstag: Zurück in Salzburg gibt’s um 10:00 Uhr eine Regenerationseinheit, den Nachmittag haben unsere Burschen dann frei.
  • Freitag: Am Vormittag trifft sich das Team für ein gemeinsames Training ab 10:30 Uhr. Danach dürfen unsere Roten Bullen wieder entspannen.
  • Samstag: Kein Tag Pause. Um 15:00 Uhr versammelt Matthias Jaissle seine Schützlinge zum Abschlusstraining (nicht öffentlich), danach geht’s ab nach Klagenfurt.
  • Sonntag: Auf zum Double! Gegen die SV Ried soll der nächste Titel her, und zwar im Endspiel des UNIQA ÖFB Cups ab 17:00 Uhr im Klagenfurter Wörthersee Stadion. Infos zu den Tickets findet ihr hier.
Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Livestream