Fanshop
Tickets

Das war Tag 1 im Trainingslager

Mannschaftstraining & Stadttour

Am ersten Tag in Malta konnten sich unsere Burschen erstmals mit dem Rasen im Tony Bezzina Stadium vertraut machen, wo am Mittwoch auch unser Testduell mit Inter Mailand stattfindet. Nach dem Aufwärmen standen heute vor allem Ballstafetten und Torabschlüsse auf dem Programm – schließlich gilt es, gegen die Italiener jede Möglichkeit zu nutzen, die sich ergibt.

Den Nachmittag hatten unsere Roten Bullen zur freien Verfügung. Die meisten nutzten ihn, um gemeinsam die Hauptstadt Valletta zu erkunden, ehe es morgen in der Früh wieder an die Arbeit geht.

Mal wieder bei warmen 20 Grad zu trainieren tat richtig gut, nachdem es daheim in letzter Zeit immer so kalt war. Nach dem Training ging es für mich heute noch in die Kraftkammer, um ein bisschen was für Oberkörper und Rumpf zu machen. Nach dem Mittagessen sind wir mit einigen aus der Mannschaft in die Stadt bzw. ans Meer gegangen und haben uns später noch in einem Restaurant das Kroatien-Spiel angeschaut. Die Gegend hier ist wirklich schön, und die Gegebenheiten sind insgesamt top! 

Nicolas Seiwald

Insgesamt 21 Mann hat Matthias Jaissle in Malta zur Verfügung. Nicht mit an Bord sind die verletzten bzw. erkrankten Spieler (u. a. Benjamin Sesko, Nicolas Capaldo, Fernando, Lucas Gourna-Douath, Oumar Solet, Samson Tijani, Andreas Ulmer) sowie natürlich die vier WM-Starter.

Unser gesamter Malta-Kader im Überblick

  • Junior Adamu
  • Lawrence Agyekum
  • Samson Baidoo
  • Bernardo
  • Amar Dedic
  • Raphael Hofer
  • Zeteny Jano
  • Dijon Kameri
  • Maurits Kjaergaard
  • Sekou Koita
  • Karim Konate
  • Nico Mantl
  • Kamil Piatkowski
  • Tolgahan Sahin
  • Nicolas Seiwald
  • Roko Simic
  • Adam Stejskal
  • Ignace Van der Brempt
  • Alexander Walke
  • Lukas Wallner
  • Maximilian Wöber
 Welcome to Malta!
 

 

Pressekonferenz vor dem Cup-Heimspiel gegen Sturm
Livestream