Fanshop
Tickets

Drei Rote Bullen unter den Top-50-Talenten Europas

NXGN-Auszeichnung des Goal-Magazins

Das internationale Fußball Online-Magazin Goal kürt jährlich die 50 größten „Wunderkinder“ Europas. In diesem Jahr haben es mit Benjamin Sesko, Bryan Okoh und Roko Simic gleich drei Rote Bullen in die kontinentale U19-Wertung geschafft. Nach der Bekanntgabe Ende März war es nun endlich so weit und die Burschen bekamen in Taxham ihre Trophäen überreicht.

 

Besonders weit vorne rangiert dabei unser slowenischer Offensiv-Youngster. Goal platzierte Benji auf Rang neun der Liste und lobte ihn vor allem für die Fähigkeit, „seine Größe und Kraft mit einer überragenden Schnelligkeit zu kombinieren, denn seine Höchstgeschwindigkeit von 36,1 km/h entspricht in etwa der von Kylian Mbappe.“ 

Mit Roko schaffte es ein weiteres Offensivtalent aus unseren Reihen in die Auswahl. Der Kroate wurde auf Platz 36 gewählt. Platz 41 sicherte sich Bryan. Der Schweizer erlitt im November leider einen Kreuzbandriss, konnte davor aber schon derart überzeugen, dass er sogar in die A-Nationalelf berufen wurde.

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk