Fanshop
Tickets

Ehrung für unseren Klub durch die Stadt Salzburg

Sportmedaillen in Gold

Heute haben Geschäftsführer Stephan Reiter und Sportdirektor Christoph Freund, stellvertretend für den FC Red Bull Salzburg, von Salzburgs Stadtoberhaupt Harald Preuner und seinem Stellvertreter Bernhard Auinger die Sportmedaillen in Gold verliehen bekommen. Diese im Schloss Mirabell überreichte Auszeichnung gilt unserem gesamten Klub für unser Engagement und die dabei erzielten Erfolge der vergangenen Jahre rund um den Sport in der Stadt Salzburg.

 

Stephan Reiter, Geschäftsführer des FC Red Bull Salzburg meint dazu:

Vielen Dank für diese Ehrung, die wir sehr gern und stellvertretend für den gesamten Klub, jeden einzelnen Mitarbeiter und für alle Trainer und Spieler entgegennehmen. In den vergangenen sehr erfolgreichen Jahren haben wir gemeinsam mit unseren Fans so viele wunderbare Momente erleben dürfen, an die wir auch in Zukunft anschließen wollen. Wir sehen diese Medaillen als Auszeichnung und gleichzeitig als Ansporn, unseren Salzburger Weg konsequent weiterzugehen.

 

Bürgermeister Harald Preuner ergänzt:

Ihre Erfolge sind das Ergebnis einer vorbildlichen Klubführung und Trainingsarbeit. Der FC Red Bull Salzburg ist ein eigenes Phänomen in der österreichischen Fußballlandschaft. Vor allem im Nachwuchsbereich wird tolle Arbeit geleistet, das spiegelt sich in den Erfolgen wider.

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Nächster Bullenfunk: Sa., 24.02.24 17:00
Livestream
Bullenfunk