Fanshop
Tickets

„Bei dem Jubel wäre ich auch als Hochspringer durchgegangen.“

Exklusives Doppelinterview im Heimspiel-Magazin

In einem gemeinsamen Doppelinterview sprechen unser Sportdirektor Christoph Freund und unser Cheftrainer Matthias Jaissle über die Schlüssel zum Erfolg, ihre Outfits beim Feiern und Momente für die Ewigkeit. Hier findet ihr einige Auszüge aus dem Gespräch, das gesamte Interview gibt es am Samstag in unserem Heimspiel-Magazin in der Red Bull Arena bzw. als Beilage in den Salzburger Nachrichten.

Direkt das Double zu gewinnen? Keine Selbstverständlichkeit für unseren Coach in seiner Debütsaison, die Erleichterung war dementsprechend groß:

Als die Meisterschaft feststand, war das schon ein sehr besonderer Moment. Oder das 3:0 von Benjamin Sesko im Cup-Finale. Ich glaube, bei dem Jubel wäre ich auch als Hochspringer durchgegangen.

Matthias Jaissle
 

Der Deutsche ist ein Mann mit einem konkreten Plan. Matthias weiß ganz genau, was er von seinen Burschen möchte:

Ich will Vollgas-Fußball sehen. Die Jungs sollen aktiv und mutig sein.

Matthias Jaissle

Matthias’ klare Anforderungen ans Team sind für Christoph das Rezept für unseren Erfolg:

Der Schlüssel war sicher, dass Matthias der Mannschaft von Anfang an ein klares Konzept und klare Abläufe mitgegeben hat. Für junge Spieler, die das erste Mal auf diesem Niveau spielen, ist das enorm wichtig.

Christoph Freund

Beeindruckt haben Matthias vor allem die starken Auftritte mit fortschreitender Spielzeit und den vielen Toren in den Schlussphasen unserer Partien. Das Lob dafür gibt er dabei an seine Schützlinge bzw. an unsere Geschäftsführung weiter:

Die Jungs haben eine top Einstellung. Aber das ist kein Zufall, sondern das Ergebnis einer großartigen Kaderplanung von Christoph Freund und unserem Geschäftsführer Stephan Reiter.

Matthias Jaissle

Aus den letzten Feierlichkeiten hat Matthias bereits gelernt. Seine Pläne für die Meisterfeier am Samstagabend fasst er dabei wie folgt zusammen:

Das lasse ich ganz entspannt auf mich zukommen. Die letzten Wochen haben aber gezeigt: Ein Ersatzoutfit ist ganz ratsam, ich sage nur Bierdusche.

Matthias Jaissle

Dabei denken wir stets auch schon an den Fußball von morgen, die nächsten Erfolge sind angepeilt, wie Christoph wissen lässt:

Matthias macht einfach einen richtig guten Job, und natürlich hört man in der Branche, dass Matthias sehr geschätzt wird und ein interessanter Trainer für den europäischen Fußball ist. Ich freue mich schon darauf, wenn wir in der nächsten Saison unsere Erfolge bestätigen können und Matthias weitere Titel sammeln kann.

Christoph Freund

Christoph und Matthias über die Nächte nach den Titelentscheidungen, den gerade noch abgewendeten Fehlstart in die Saison 2021/22 und vieles mehr – in unserem Heimspiel-Magazin am Samstag zum Saisonabschluss.

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk