Fanshop
Tickets

Jungbullen bei internationalem U15-Turnier gefordert

Porsche Fußball Cup 2022

Durch die vor Kurzem abgeschlossene Partnerschaft mit der „Turbo für Talente“-Jugendförderung von Porsche und der Red Bull Fußball Akademie, unserem Kooperationspartner für Nachwuchsarbeit, treten die U15-Nachwuchskicker vom Saalachspitz erstmals beim Porsche Fußball Cup im Borussia-Park in Mönchengladbach an.

Neben dem Gastgeber treffen die Salzburger Burschen dort auf die Nachwuchskicker von den Stuttgarter Kickers, RB Leipzig und Erzgebirge Aue.

Als gastgebender Verein überträgt Borussia Mönchengladbach am Sonntag, den 25. September das Spiel um Platz 3 (13:30 Uhr) und das Finale (14:30 Uhr) auf seinen Kanälen im Livestream.

Für uns bietet das Turnier eine perfekte Möglichkeit, um uns mit anderen Top-Teams sportlich zu messen. Es ist eine willkommene Abwechslung zur ÖFB-Jugendliga, wo unsere Burschen normalerweise Woche für Woche gefordert sind. Außerdem bietet jedes internationale Turnier eine Vielzahl von neuen Erfahrungen, die den Spielern für den weiteren Verlauf ihrer sportlichen Karriere, aber auch generell für ihr weiteres Leben helfen werden.

Manfred Pamminger, Geschäftsführer der Red Bull Fußball Akademie
Porsche Fußball Cup 2022 | Trailer
 

 

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Sturm
Nächster Bullenfunk: Mi., 24.04.24 18:30
Livestream
Bullenfunk