Fanshop
Tickets

eBundesliga 2023

In dieser eBundesliga-Saison treten wieder alle 12 Klubs der ADMIRAL Bundesliga gegeneinander an und stellen einen Kader mit je vier FIFA-Gamern. Nach den 11 Runden des Grunddurchgangs steigen die besten sechs Klubs in den Finaldurchgang auf. Wie auch in der Österreichischen Fußball-Bundesliga erfolgt vor dem Finale eine Punkteteilung.

Alles Infos zum Modus & Reglement

Jeden Dienstag- und Donnerstagabend gibt es bei LAOLA1 bis einschließlich 14. März jeweils ab 18:00 Uhr ein Top-Spiel pro Runde zu sehen und direkt im Anschluss die Sendung „eBundesliga Total“ mit den besten Szenen aller Partien der jeweiligen Runde. Die Highlights aller Duelle von Fabio Özelt & Co. findet ihr hier:

Runde 11 | vs. SK Rapid Wien

Mit zwei Siegen gegen Rapid Wien in der letzten Runde des Grunddurchgangs ziehen wir noch mit Tabellenführer Altach gleich, die Grün-Weißen verpassen derweil um einen einzigen Zähler die Meistergruppe. Fabio Özelt vollendet dabei ein besonderes Kunststück und kann nach einem abschließenden 2:1-Erfolg auf einen ungeschlagenen Grunddurchgang zurückblicken. Haroun Yassin (1:0) fährt ebenfalls drei Punkte ein, Rodrigo Rapport muss sich knapp mit 1:2 geschlagen geben.

eBundesliga 2023 | 11. Spieltag vs. SK Rapid Wien
 

Runde 10 | vs. Wolfsberger AC

Altach lässt parallel zwar einige Punkte liegen, leider verabsäumen wir es aber, die Tabellenführung zu übernehmen. Rodrigo Rapport kann sein Spiel mit 2:0 gewinnen, doch Haroun Yassin muss trotz zwischenzeitlicher Führung noch eine Niederlage hinnehmen. Fabio Özelt bleibt weiterhin ungeschlagen, für drei Punkte reicht es dieses Mal allerdings trotzdem nicht, er muss sich mit einem 1:1-Remis begnügen.

eBundesliga 2023 | 10. Spieltag vs. WAC
 

Runde 9 | vs. Austria Lustenau

Fabio Özelt bleibt auch nach neun Runden ungeschlagen und lässt es beim 7:0-Erfolg gegen seinen Kontrahenten so richtig krachen. Besser schlagen sich die beiden anderen Lustenauer, doch auch Haroun Yassin und Benjamin Suljanovic können jeweils mit einem 2:1-Sieg letztlich die volle Punkteausbeute komplettieren. Damit fehlen uns nur noch drei Zähler auf Spitzenreiter Altach.

eBundesliga 2023 | 9. Spieltag vs. Lustenau
 

Runde 8 | vs. Austria Wien

Das Top-Duell mit dem drittplatzierten FK Austria Wien endet leider alles andere als zufriedenstellend für uns. Fabio Özelt sowie Haroun Yassin müssen je ein 3:3- bzw. 1:1-Remis hinnehmen. Bei Benjamin Suljanovic reicht es dieses Mal nicht für Punkte, er unterliegt dem formstarken Maximilian Mayrhofer knapp mit 1:2. Trotz der mageren Ausbeute halten wir aber Platz zwei in der Tabelle.

eBundesliga 2023 | 8. Spieltag vs. Austria Wien
 

Runde 7 | vs. SV Ried

Mit drei Siegen gegen die SV Ried geben wir uns in der 7. Runde des Grunddurchgangs keine Blöße. Alle drei Spiele fallen dabei aber relativ knapp aus. Fabio Özelt gewinnt nach Rückstand noch mit 4:2. Benjamin Suljanovic und der bislang ungeschlagene Haroun Yassin feiern jeweils einen 1:0-Erfolg gegen ihre Kontrahenten. Damit halten wir mit fünf Punkten Rückstand den Anschluss an Tabellenführer Altach.

eBundesliga 2023 | 7. Spieltag vs. SV Ried
 

Runde 6 | vs. SCR Altach

Die Altacher eSportler bestätigen ihre Hochform und machen uns das Leben alles andere als leicht. Benjamin Suljanovic muss leider spät den Gegentreffer zum 3:4 hinnehmen. Dafür zeigt sich Fabio Özelt gewohnt stark und lässt Altachs Top-Spieler Yigit Yilmaz mit einem 4:0-Sieg keine Chance. Haroun Yassin kann mit einem 2:1-Erfolg ebenfalls drei Punkte einfahren. Die Altacher behalten zwar ihre Tabellenführung, wir schließen aber auf fünf Zähler auf.

eBundesliga 2023 | 6. Spieltag vs. Altach
 

Runde 5 | vs. SK Sturm Graz

Wie auf dem echten grünen Rasen geht’s auch auf dem virtuellen Pendant gegen Sturm Graz heiß her. Haroun Yassins 4:4-Remis ist nichts für schwache Nerven. Rodrigo Rapport gibt eine 0:2-Führung leider noch aus der Hand und bleibt punktelos. Fabio Özelt sorgt mit seinem souveränen 4:0-Erfolg für den einzigen Dreier des Tages, damit können wir immerhin Platz 2 verteidigen.

eBundesliga 2023 | 5. Spieltag vs. Sturm Graz
 

Runde 4 | vs. WSG Tirol

In einem schwierigen Match muss sich Fabio Özelt mit einem 2:2-Remis begnügen, ein später Ausgleichstreffer verhindert die vollen drei Punkte. Benjamin Suljanovic bestätigt seine Form vom 3. Spieltag und lässt auch seinem Tiroler Gegner bei seinem 5:0-Sieg keinerlei Chance. Haroun Yassin tut es ihm dieses Mal gleich und fährt ebenfalls einen 5:0-Erfolg ein. Damit bleiben wir mit nur drei Zählern Rückstand erster Verfolger von Tabellenführer Altach.

eBundesliga 2023 | 4. Spieltag vs. WSG Tirol
 

Runde 3 | vs. TSV Hartberg

Unsere Roten Bullen lassen gegen die Kontrahenten vom TSV Hartberg nicht anbrennen. Fabio Özelt kassiert zwar zum ersten Mal in dieser Saison ein Gegentor , seinen 3:1-Sieg gefährdet dieses jedoch nicht. Haroun Yassin musste zwischenzeitlich nach einem bitteren Abwehrfehler den Ausgleich hinnehmen, konnte in der Schlussphase aber noch für den Siegtreffer sorgen. Benjamin Suljanovic lief zur absoluten Bestform auf und feierte einen 6:0-Kantersieg. Mit der Ausbeute von 9 Zählern machen wir einen großen Satz nach vorne auf Rang 2 der Tabelle.

eBundesliga 2023 | 3. Spieltag vs. Hartberg
 

Runde 2 | vs. Klagenfurt

Das Erfolgserlebnis aus Runde 1 findet am 2. Spieltag leider keine Fortsetzung. Im Duell mit dem SK Austria Klagenfurt müssen wir uns mit vier Zählern zufriedengeben. Zwar kann Fabio Özelt sein Duell mit Heinz Knapp mit 3:0 klar gewinnen, Rodrigo Rapport muss sich allerdings mit 1:4 geschlagen geben, und Haroun Yassin liefert sich ein 2:2-Remis mit Justin Eck. Wir verlieren damit etwas an Boden auf die Tabellenspitze, sind auf Rang fünf mit vier Zählern Rückstand aber weiterhin in Schlagdistanz zur Spitze.

eBundesliga 2023 | 2. Spieltag vs. Klagenfurt
 

Runde 1 | vs. LASK

Die Favoritenrolle wurde uns bereits im Vorfeld zugesprochen, nun haben sie unsere Burschen mit Bravour bestätigt. Zum Auftakt der neuen eBundesliga-Saison spielten unsere Roten Bullen im Teambewerb gegen den LASK groß auf. Fabio Özelt (1:0) und Rodrigo Rapport (4:1) brachten mit ihren Siegen sechs Punkte nach Hause, Haroun Yassins erstes Saisonspiel endete mit einem 3:3-Remis. Damit gelingt uns zwar nicht der Sprung an die Tabellenspitze, wir liefern aber eine Auftaktleistung ab, mit der man definitiv zufrieden sein kann! Hier seht ihr die Highlights vom 1. Spieltag:

eBundesliga 2023 | 1. Spieltag vs. LASK
 

 

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 03.03.24 17:00
Livestream
Bullenfunk