Fanshop
Tickets

eBundesliga-Quartett bereit für Titeljagd in Wien

Mit Rang zwei in die Meistergruppe

Für die Schützlinge von Matthias Jaissle sind im Grunddurchgang der ADMIRAL Bundesliga noch zwei Runden zu spielen, doch für unsere eSportler ist er seit dieser Woche schon abgeschlossen, und der Blick richtet sich auf das große Finalturnier der eBundesliga presented by Wiener Städtische am 27. März in Wien. Hier treffen die besten sechs Mannschaften Österreichs – wie in der realen Meisterrunde – aufeinander und haben in fünf Runden nochmals die Möglichkeit, Zählbares zu sammeln. 

Mit 64 Punkten aus 11 Spieltagen zu je drei Partien schließen wir den Grunddurchgang auf Rang zwei ab. Nach der Punkteteilung fehlen uns damit 10 Zähler auf den erstplatzierten FK Austria Wien – schwierig, aber machbar, wie unser Kapitän Fabio Özelt ankündigt:

Beim Grunddurchgang waren Höhen und Tiefen dabei. Die Teamchemie stimmt, aber wir müssen unsere Leistungen beim finalen Event konstanter abrufen, um uns den ersten Platz zu holen. Es wird schwer, aber wir werden alles geben, um den Titel nach Salzburg zu holen.

Fabio Özelt
 

 Auch auf dem digitalen Rasen setzen wir auf den Fußball von morgen. So bekam unser eAcademy-Spieler Rodrigo Rapport mehrfach die Chance, sich auf nationaler Bühne zu zeigen:

Mit meiner ersten Saison in der eBundesliga bin ich zufrieden. Ich konnte drei Spiele machen, dabei vier wichtige Punkte für das Team holen und viel Erfahrung sammeln.

Rodrigo Rapport

Haroun Yassin und Ajdin Islamovic komplettieren unser Quartett in der eBundesliga. Beide wussten Zähler einzufahren, Letzterer blieb mit neun Siegen und zwei Unentschieden als einziger Spieler im Grunddurchgang sogar ungeschlagen. Basis für unsere starken Leistungen war die stabile Defensive: Mit 46 Gegentreffern kassierten wir die wenigsten Tore der gesamten Liga. Darauf lässt sich Ende März aufbauen.

Zur Austragung des Finalturniers folgen noch detaillierte Infos. Über unsere eSports-Kanäle bleibt ihr immer auf dem neuesten Stand.

FC Red Bull Salzburg vs. SK Slovan Bratislava
Livestream