Der brasilianische Torhüter wechselt bis zum Jahresende in seine Heimat

Airton Moraes Michellon verlässt den FC Red Bull Salzburg und wechselt bis Ende des Jahres zu Red Bull Brasil.

Der 22-jährige brasilianische Tormann, dessen Vertrag bei den Roten Bullen bis zum Sommer 2020 läuft, kam in Salzburg nur auf neun Einsätze für den FC Liefering und soll in den kommenden Monaten in seiner Heimat Spielpraxis sammeln.

An seiner Stelle rücken Carlos Miguel Coronel bzw. Lawrence Ati als zusätzliche Torhüter in den Kader des FC Red Bull Salzburg auf.