Mohamed Camara unterschreibt bis 2022 | Kooperationsspieler beim FC Liefering | Letztes Testspiel vor Frühjahrsauftakt

Mohamed Camara wechselt von AS Real Bamako (Mali) nach Salzburg und unterschreibt einen Vertrag bis 30. Juni 2022.

Der 18-jährige Mittelfeldmann kommt vom selben Klub wie seine (neuen) Klubkollegen Diadie Samassekou und Amadou Haidara zum FC Red Bull Salzburg und war zuletzt Kapitän von Malis U17 beim Afrika-Cup bzw. bei der WM in Indien.

Mohamed Camara startet als Kooperationsspieler beim FC Liefering und ist bereits bei seinem neuen Team im Trainingslager in Valencia (Spanien).

DATEN
Geburtsdatum: 06. Jänner 2000
Größe: 1,75 m
Letzter Klub: AS Real Bamako
Position: Mittelfeldspieler

Sportdirektor Christoph Freund meint dazu:

Mit Mohamed Camara haben wir ein weiteres hoffnungsvolles Nachwuchstalent zum FC Red Bull Salzburg geholt, von dessen Qualitäten wir überzeugt sind. Damit führen wir unseren erfolgreich eingeschlagenen Weg der letzten Jahre konsequent fort.

Letzter Test der Roten Bullen vor dem Frühjahrsstart

Am morgigen Dienstag, den 30. Jänner 2018 geht es für den FC Red Bull Salzburg in das letzte Testspiel vor dem Start der Frühjahrsmeisterschaft.
Dabei treffen die Roten Bullen ab 19:00 Uhr im Trainingszentrum Taxham auf USK Anif, den Tabellenführer der Regionalliga West.

ALLES GUTE, MOHAMED!