Erling Haaland, Antoine Bernede und Jasper van der Werff unter die Lupe genommen

Eigentlich zählen alle drei Akteure in gewisser Weise zu den Neuzugängen. Erling Haaland und Antoine Bernede haben sich zwar bereits in der Wintertransferzeit für einen Wechsel zu unserem Klub entschieden, das erste Halbjahr aber intensiv dazu genützt, um sich mit unserer Spielidee vertraut zu machen und Abläufe exakt kennenzulernen. Bei ihren bisherigen Einsätzen in Pflichtspielen bzw. in der laufenden Vorbereitung haben sie schon gezeigt, was in ihnen steckt und dass sie bereit sind, die nächste junge und erfolgreiche Generation bei uns im Klub zu werden.

Ähnlich ist die Situation bei Jasper van der Werff. Der Schweizer, der die letzten Monate mit einer hartnäckigen Verletzung zu kämpfen hatte, absolviert gerade die letzte Etappe auf seinem Weg zurück und macht bei den Trainings – es wird hier immer noch auf eine gezielte Belastung geachtet – bereits eine richtig gute Figur. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Jasper wieder voll fit ist und nach langer Pause bei einem Spiel zum Einsatz kommen wird.

Wir freuen uns, dass wir mit Erling, Antoine und Jasper drei hochtalentierte Kicker in unseren Reihen haben, die nun voll angreifen werden. Wir haben ihnen im Trainingslager in Bramberg einmal etwas auf die Füße geschaut.

Die nächste Generation