Fanshop
Tickets

Müde U11-Beine gegen Jahrgangsältere

Schlauchendes Turnier wenige Tage zuvor

Bei einem vom SV Wacker Burghausen organisierten Leistungsvergleich trafen wir auf die U12-Auswahlen von Deggendorf, Landshut und Lokalmatador Burghausen. Den Burschen steckte das letzte Turnier offensichtlich noch in den Beinen, zudem waren die jahrgangsälteren Gegner physisch deutlich überlegen. So mühten wir uns über die gesamte Spielzeit hinweg. Wir waren körperlich und mental nicht in der Lage, unsere gewohnten Leistungen abzurufen. Die Bilanz: ein Sieg, drei Unentschieden sowie zwei Niederlagen.

„Die Pause nach dem letzten Turnier war einfach zu kurz, die Burschen waren nicht frisch und auch im Kopf zu langsam. Wir konnten nicht an unsere Leistungsgrenzen gehen, was bei den körperlich überlegenen Gegnern notwendig gewesen wäre. Wir werden uns jetzt regenerieren und den Fokus auf die nächsten Spiele legen“, blickte Betreuer Rudi Hinterseer bereits wieder nach vorne.

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Sturm
Nächster Bullenfunk: Mi., 24.04.24 18:30
Livestream
Bullenfunk