Fanshop
Tickets

Nutzungsbedingungen

1. Für wen gelten diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen
Wir bei der FC Red Bull Salzburg GmbH, in Gestalt des auf dieser Webseite im Impressum angegebenen Unternehmens (im Folgenden „FC Red Bull Salzburg GmbH“ oder „Wir“), wollen Ihnen, unseren Kunden, Fans und Community, über unsere Webseiten und Apps (nachfolgend „Plattformen“) unsere Produkte, Inhalte und Dienste jederzeit zu Verfügung stellen und zusammen mit Ihnen weiter gestalten. Jedes Miteinander braucht allerdings gewisse „ground rules“, um den gemeinsamen Umgang zu pflegen und Grundwerte festzulegen. Die Rahmenbedingungen zwischen uns und Ihnen für unsere Inhalte und Dienste wollen Wir mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen abstecken und damit eine gemeinsame Grundlage für unser Miteinander schaffen (nachfolgend „Regeln“).

2. Inhaltlicher Anwendungsbereich
Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung aller unserer über unsere Plattformen Ihnen zur Verfügung gestellten Inhalte und Dienste (nachfolgend „Content“). Die Nutzung umfasst jegliche Inanspruchnahme des Contents durch Sie und fängt beim Besuch und Browsen unserer Webseiten und Apps an, geht über Sign-Ups für Events, Newsletter oder ähnlicher Angebote, Download und Streaming unseres Contents bis hin zum Registrieren und Erstellen von Nutzer-Accounts wie zum Beispiel im Mein RBS.

3. Ihre Pflichten als Nutzer
Für ein gutes Miteinander und eine erfolgreiche Zusammenarbeit bedarf es festgelegter Umgangsformen und Verhaltensregeln. Wir stellen Ihnen unseren Content als Privatperson zu Ihrem privaten Gebrauch zur Verfügung. Das bedeutet insbesondere, dass dieser Content von Ihnen nicht kommerziell oder sonst gewinnbringend benutzt werden darf. Ein Miteinander beruht außerdem darauf, dass Sie sich selbstverständlich an die geltenden Gesetze halten, weder unsere noch Rechte Dritter verletzen und den zur Verfügung gestellten Content ausschließlich bestimmungsgemäß benutzen, nicht zerstören/beeinträchtigen oder sonst ausnützen.
Außerdem sind Wir von einer gegenseitigen Wertschätzung und Rücksichtnahme als Grundbedingung überzeugt. Insofern verpflichten Sie sich mit der Nutzung unseres Contents, sich jeglicher Hate-Speech, Verleumdung oder sonstiger Inhalte, die geeignet sind, jemand anderen oder uns in einem schlechten Licht erscheinen zu lassen, zu enthalten.
Für einen reibungslosen Ablauf ist jeder für die Inhalte aus der eigenen Sphäre verantwortlich. Sie stellen somit sicher, dass alle von Ihnen uns gegenüber gemachten Angaben korrekt und vollständig sind und diese für die Dauer unseres Miteinanders auch so bleiben.

4. Beendigung des Miteinanders
Sollten Wir feststellen, dass es zwischen Ihnen und uns unter den hierin aufgezeigten Rahmenbedingungen nicht funktioniert, insbesondere bei Verstößen gegen diese Regeln, behalten Wir uns das jederzeitige Kündigungsrecht dieses Miteinanders vor.

5. Inhalte und Dienste von FC Red Bull Salzburg GmbH
5.1 Alle Rechte am Content von der FC Red Bull Salzburg GmbH vorbehalten
Sämtlicher Content auf unseren Plattformen, einschließlich der von Ihnen oder Dritten bereitgestellten Inhalte und Dienste, d.h. insbesondere alle Texte, Logos, Marken, Grafiken, Kunstwerke, Sounds, Musik und Software (einschließlich der Zugangssoftware) sind durch Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Gebrauchsmuster, Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Designrechte, Datenbankrechte, Geschäftsgeheimnisse, Vertrauensrechte und andere ähnliche Rechte ("IPR") geschützt. Alle Rechte am geistigem Eigentum, die auf den Plattformen und ihren Content bestehen, sind entweder unser Eigentum oder an uns lizenziert. Alle Rechte bleiben uns oder, falls von einem Dritten bereitgestellt, dem Dritten vorbehalten (und selbst wenn ein solcher Inhalt oder Dienst nicht ausdrücklich als rechtlich geschützt oder registriert gekennzeichnet ist, bedeutet dies nicht, dass Wir oder Dritte in Bezug auf einen solchen Inhalt oder Dienst ganz oder teilweise auf geltende geistige Eigentumsrechte verzichten). Sie dürfen keine Inhalte, Materialien oder Teile davon ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Zustimmung reproduzieren, kopieren, posten, neu veröffentlichen, versenden, aufzeichnen, übertragen oder bearbeiten, noch dürfen Sie etwas tun oder versuchen, dass gegen unsere Rechte am geistigem Eigentum oder ein an uns lizenziertes oder im Eigentum Dritter stehendes geistiges Eigentum verstößt. Gleiches gilt für Ideen und Konzepte, auf denen die Plattformen oder der Content beruhen, auch wenn sie nicht durch das Recht des geistigen Eigentums geschützt sind.
5.2 Nutzungslizenz für die Benutzung unserer Plattformen und Contents Damit trotz unserer umfassenden Rechte beim Besuch unserer Plattformen die Benutzung für Sie nicht eingeschränkt ist, erhalten Sie von uns für Ihren rein privaten Gebrauch eine einfache Nutzungslizenz für die Benutzung unseres Contents. Diese Nutzungslizenz räumen Wir Ihnen ein, damit Sie unser Angebot für sich daheim oder auch unterwegs als private Person nutzen können.
Dies bedeutet insbesondere, dass diese Nutzungslizenz jegliche darüberhinausgehende Verwendung im Rahmen Ihrer kommerziellen Geschäftsideen oder sonstige kommerziellen Tätigkeiten, eine Vervielfältigung, Änderung und Verwertung nicht umfasst. Diese Nutzungslizenz können Sie auch nicht auf Dritte übertragen.
Wir können Ihnen manchmal die Möglichkeit geben, bestimme Elemente, die in der Plattform oder im Content enthalten sind, in Plattformen von Drittanbietern unter den hierin enthaltenen Lizenzbedingungen einzubinden. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen, dürfen sie den Content, Teile davon oder dessen Funktionalität, inklusive Links, die auf unsere Plattform verweisen, weder verändern, auf diesen aufbauen oder blockieren. Sie stimmen ebenso zu, dass Wir durch eine derartige Einbindung das Recht haben, Cookies zu setzen, Werbung zu schalten und Informationen (Tracking) zu sammeln.
Daher verpflichten Sie sich bevor der Content bereitgestellt wird, die Zustimmung des Users für derartige Anwendung (insbesondere im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinie) einzuholen. Sollte der User keine Einwilligung erteilen, dürfen Sie den Content nicht bereitstellen und werden sie den User von der Möglichkeit informieren den Content (ohne Cookies) aus unseren Plattformen zu sehen. Sie müssen jedenfalls die anwendbaren (Datenschutz-)Gesetzen und diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen einhalten.
5.3 Third Party Content unsere Plattformen können digitale Inhalte oder Dienste von Drittanbietern (nachfolgend "Third Party Content") nutzen oder einbinden. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Ihr Recht, solche Inhalte Dritter oder Dienste Dritter zu nutzen, zusätzlichen Bestimmungen und Bedingungen des Dritten unterliegen kann, der diese Dienste anbietet. Wenn Sie mit diesen zusätzlichen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die jeweiligen Inhalte oder Dienste Dritter nicht nutzen.

6. Mein RBS Account
Um Zugang zu bestimmten Account-gebundenen Funktionalitäten der Webseite zu haben oder diese zu nutzen, bieten Wir Ihnen die Möglichkeit einen sog. „Single Sign-On“ Prozess für bestimmte FC Red Bull Salzburg GmbH Dienste zu verwenden. Die untenstehenden Nutzungsbestimmungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung (SSO-Nutzungsbedingungen) regeln das Vertragsverhältnis für die Nutzung des Single-Sign-On-Services (SSO) und der damit verbundenen Leistungen für den „Single Sign-On“ Prozess.

6.1. Vertragspartner, Umfang
Vertragspartner, Anbieter und Betreiber dieses Single-Sign-On-Services ist die FC Red Bull Salzburg GmbH, Stadionstraße 2/3, A - 5071 Wals bei Salzburg, Österreich (im Folgenden „wir“ bzw. „uns“ bezeichnet).

6.2. Unser Single-Sign-On- Service, teilnehmende Plattformen
6.2.1 Unser Single-Sign-On-Service ermöglicht es Ihnen, sich nach einmaliger Registrierung auf einer der teilnehmenden Plattformen (wie diese in nachstehender Ziffer 6.2.2 definiert sind) auf allen teilnehmenden Plattformen mit denselben Zugangsdaten anzumelden, ohne dass Sie jedes Mal ein erneutes Registrierungs- und Anmeldeverfahren zu durchlaufen haben. Nach erfolgreicher Registrierung können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf jeder teilnehmenden Plattform anmelden. Darüber hinaus können Sie, wenn Sie sich bereits auf einer der teilnehmenden Plattformen angemeldet haben, sofort sämtliche andere teilnehmende Plattformen benutzen, ohne dass Sie zusätzliche Anmeldeverfahren zu durchlaufen haben (sofern zur Benutzung der jeweiligen Plattform keine weiteren Angaben erforderlich sind). So erhalten Sie eine einzige Identität, aufgrund derer Sie von den teilnehmenden Plattformen identifiziert und verifiziert werden können.

6.2.2 Bei den teilnehmenden Plattformen handelt es sich ausschließlich um Webseiten und Apps, die von der FC Red Bull Salzburg GmbH betrieben werden. Die jeweiligen teilnehmenden Plattformen verfügen möglicherweise über ihre eigenen Nutzungsbedingungen, die auf der jeweiligen Plattform bekannt gegeben werden und unabhängig von den vorliegenden SSO-Nutzungsbedingungen für die jeweiligen Inhalte der teilnehmenden Plattformen gelten können.

6.2.3 Sie können die teilnehmenden Plattformen auch besuchen, ohne dass Sie sich registrieren oder anmelden müssen. Eine Registrierung oder Anmeldung mittels des Single-Sign-On--Services ist jedoch möglicherweise erforderlich, wenn Sie bestimmte spezielle Service und Funktionen der jeweiligen teilnehmenden Plattformen nutzen möchten.

6.2.4 Die Nutzung unseres Single-Sign-On-Services ist kostenlos.

6.3. Registrierung, Nutzungsvertrag
6.3.1 Für die Nutzung unseres Single-Sign-On-Services müssen Sie sich registrieren. Die Registrierung als Benutzer ist nur möglich, wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind. Sie müssen dabei korrekte und vollständige Angaben machen. Wenn eine geltende Rechtsordnung die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten benötigt, dann bestätigen Sie hiermit, dass Vorliegen einer solchen Einwilligung. Sie können nur ein (1) Mein RBS Konto einrichten. Die Registrierung ist auch über bestimmte zur Verfügung stehende soziale Netzwerke, wie Facebook und Google möglich.
6.3.2 Die Anmeldedaten sind ausschließlich für Ihre persönliche Verwendung bestimmt und daher stets geheim zu halten und sicher zu verwahren. Sie sind nicht befugt, Ihre Anmeldedaten mit Dritten zu teilen, um den Single-Sign-On-Service zu nutzen oder diese anderweitig offenzulegen. Sie haben uns unverzüglich zu informieren, wenn Sie Kenntnis von einer unbefugten Verwendung, Offenlegung und/oder einem Missbrauch Ihrer Zugangsdaten oder Ihres Benutzerkontos erlangen bzw. einen diesbezüglichen Verdacht hegen.

6.3.3 Wenn Sie sich für diesen Single-Sign-On-Service anmelden, stellt unsere Bestätigungs-E-Mail an Sie nach Absenden des Anmeldeformulars unser Angebot für den Abschluss eines Vertrags für diesen Single-Sign-On-Service nach Maßgabe der vorliegenden SSO-Nutzungsbedingungen dar (nachstehend als „Nutzungsvertrag“ bezeichnet). Der Nutzungsvertrag wird nur geschlossen, wenn Sie nach Erhalt der Bestätigungsmail sich ein Passwort vergeben und den Prozess mit einem Klick auf „Registrieren“ abschließen. 

6.3.4 Wir sind befugt, einzelne Benutzer ohne Angabe weiterer Gründe abzuweisen.

6.3.5 Mit der Registrierung garantieren Sie, dass die von Ihnen in Bezug auf Ihr Mein RBS Konto übermittelten Daten (sowie jedwede anderweitigen Angaben Ihrerseits) in jeder Hinsicht vollständig, wahrheitsgetreu, korrekt und nicht irreführend sind. Änderungen in Bezug auf Ihre Daten sollten in Ihrem Konto unverzüglich aktualisiert werden.

6.4. Sperrung des Mein RBS Konto 
Unbeschadet der Ziffer 6.5 haben wir das Recht, Ihren Zugang zu Ihrem Konto oder zum Single-Sign-On-Service jederzeit (vorübergehend oder dauerhaft) ohne vorherige Ankündigung und nach unserem Ermessen unter Abwägung der jeweiligen Interessen des Einzelfalls zu sperren und/oder zu beschränken.

6.5. Beendigung des Nutzungsvertrags
6.5.1 Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sowohl Sie als auch wir sind berechtigt, den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Einhaltung einer Frist ordentlich zu kündigen – z.B. durch Löschen Ihres Kontos – und wir können den Nutzungsvertrag innerhalb einer angemessenen Frist durch schriftliche Erklärung kündigen. Das Recht auf Kündigung des Nutzungsvertrages aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

6.5.2 Alle Haftungsbeschränkungen und Freistellungsregelungen gelten auch nach Beendigung des Nutzungsvertrages fort.

6.5.3 Wir haben das Recht, den Nutzungsvertrag insbesondere aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen, wenn Sie gegen wesentliche Regeln oder wiederholt gegen diese SSO-Nutzungsbedingungen und/oder die Bedingungen einer teilnehmenden Plattform verstoßen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn Sie bei oder nach der Registrierung falsche Angaben gemacht haben und / oder Zugangsdaten (insbesondere das Passwort) unter Verstoß gegen diese SSO-Nutzungsbedingungen offenbart oder weitergegeben wurden. In diesem Fall ist eine erneute Registrierung durch Sie nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.

6.6. Änderung der SSO-Nutzungsbedingungen
6.6.1 Wir behalten uns das Recht vor, diese SSO-Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Angabe von Gründen zu überarbeiten oder abzuändern. Wir werden Sie über derartige Änderungen mit angemessenem Vorlauf informieren, beispielsweise indem wir Sie bei ihrer nächsten Anmeldung über unseren Single-Sign-On-Service entsprechend benachrichtigen. Die Änderungen gelten als von Ihnen angenommen, wenn Sie Ihnen nicht innerhalb von 30 Tagen nach der ersten schriftlichen Mitteilung widersprechen.
Auf die Möglichkeit des Widerspruchs, die Frist und die Folgen Ihrer Untätigkeit werden wir Sie bei der Bekanntgabe der Änderungen hinweisen.
6.6.2 Im Falle Ihres Widerspruchs sind sowohl wir als auch Sie befugt, die Nutzungsvertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen.

6.7. Haftungsfreistellung
Sie werden uns, unsere verbundenen Unternehmen, Mitarbeiter und bevollmächtigten Vertreter in Bezug auf alle Verbindlichkeiten, Schäden, Ansprüche, Klagen, Ausgaben, Forderungen oder Kosten (einschließlich der Kosten für Rechtsberatung und Rechtsstreitigkeiten), die aus oder im Zusammenhang mit (i) Ihrer Nutzung unseres Single-Sign-On-Dienstes, (ii) den von Ihnen bereitgestellten Daten oder (iii) tatsächlichen oder vermuteten Verstößen oder Verletzungen dieser SSO-Nutzungsbedingungen durch Sie entstehen, vollständig entschädigen und schadlos halten.

6.8. Haftungsbeschränkung der FC Red Bull Salzburg GmbH
6.8.1 Vorbehaltlich in diesen SSO-Nutzungsbedingungen enthaltener anderslautender Regelungen haften wir für die Verletzung vertraglicher oder außervertraglicher Pflichten nach den gesetzlichen Vorschriften.

6.8.2 Wir haften für sämtliche Schäden, und zwar aus welchem Rechtsgrund diese auch immer entstehen, einschließlich der Haftung für gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Bei gewöhnlicher Fahrlässigkeit haften wir lediglich

(a) für Schäden an Gesundheit, Leib und Leben,

(b) für Schäden aufgrund der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (eine Pflicht, deren Erfüllung in erster Linie die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags ermöglicht und auf deren Erfüllung sich der Vertragspartner normalerweise verlässt und sich verlassen kann); in diesem Fall ist unsere Haftung jedoch auf Schadenersatz für normalerweise entstehende vorhersehbare Schäden beschränkt.

6.8.3 Die sich aus dem vorstehenden Absatz ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir einen Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Ware übernommen haben. Das Gleiche gilt für Ihre Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

6.8.4 Unbeschadet der vorstehenden Regelungen ist unsere Haftung für Mängel, Ausfälle oder Verzögerungen im Zusammenhang mit dem Zugang zum Single-Sign-On-Service oder dessen Betrieb ausgeschlossen.

6.9. Datenschutz
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit sämtlichen von uns angebotenen Services ist uns sehr wichtig. Unsere Datenschutzrichtlinie finden sie hier.
Des Weiteren gelten darüber hinaus die allgemeinen Datenschutzerklärungen jeder teilnehmenden Plattform, die auf der jeweiligen Website eingesehen werden können.

6.10. Salvatorische Klausel
Jede Bestimmung dieser SSO-Nutzungsbedingungen ist gesondert und eigenständig auszulegen. Ist eine Bestimmung dieser SSO-Nutzungsbedingungen vollständig oder teilweise ungültig oder nicht durchsetzbar, so wird die Wirksamkeit dieser SSO-Nutzungsbedingungen im Übrigen dadurch nicht beeinträchtigt.

6.11. Geltendes Recht, Gerichtsstand
Sämtliche mit uns geschlossenen Verträge unterliegen österreichischem Recht, und zwar unter Ausschluss der Verweisungsnormen des internationalen Privatrechts sowie sämtlicher internationaler und supranationaler Rechtssysteme, insbesondere des VN-Kaufrechtsabkommens (CISG, Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980).
Alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Single-Sign-On-Service und den vorliegenden SSO-Nutzungsbedingungen, einschließlich aller Fragen des Bestehens, der Gültigkeit oder der Beendigung dieser SSO-Nutzungsbedingungen sind ausschließlich von dem für Handelssachen zuständigen Gericht in Salzburg zu entscheiden.

7. User Generated Content
7.1 Was meinen Wir mit „User Generated Content“
Sie haben auf unseren Plattformen außerdem die Möglichkeit sich mit persönlichen Beiträgen wie Posten von Kommentaren, Nachrichten, Texte, Illustrationen, Daten, Dateien, Bilder, Grafiken, Fotos, Sounds, Musik, Videos, Informationen, Inhalte und/oder andere Materialien sowie durch das das Liken, Sharen und Bewerten an der Community und unserem Angebot zu beteiligen. Sämtliche von Ihnen über diese von uns bereitgestellten Funktionen bestimmungsgemäß beigesteuerten Inhalte werden nachfolgend zusammengefasst als „User Generated Content“ oder „UGC“.
7.2 Uneingeschränkte Lizenz an Ihrem UGC für FC Red Bull Salzburg GmbH-Zwecke
An Ihrem UGC können unter Umständen Urheber- und andere Rechte des geistigen Eigentums Ihrerseits oder von Dritten bestehen. Soweit Sie sich auf unseren Plattformen in Form von UGC beteiligen, erteilen Sie uns im Zeitpunkt Ihrer Beteiligung eine weltweite, uneingeschränkte, unentgeltliche, unwiderrufliche, unbefristete und an Dritte übertragbare Lizenz, Ihren UGC vollumfänglich mit allen Mitteln und in allen Medien zu benutzen und abgeleitete Werke zu erstellen sowie Ihren UGC zu bearbeiten, zu digitalisieren, zu synchronisieren und anderweitig auszuwerten. Diese Lizenz umfasst dabei insbesondere auch die Verwendung des UGC innerhalb von Werbeanzeigen und –Kampagnen und ist dabei in keinem Fall auf die Plattform begrenzt über die der UGC von Ihnen bereitgestellt wurde. Sie stimmen zu, dass Sie keinen Anspruch auf Gebühren oder zusätzliche Gegenleistungen für unsere Nutzung des UGCs haben.
Schließlich erteilen Sie anderen Nutzern die Erlaubnis, auf Ihren UGC zuzugreifen und diese zu verwenden, zu reproduzieren, zu liken und zu sharen, abgeleitete Werke zu erstellen, öffentlich darzustellen, öffentlich aufzuführen, zu übertragen und zu veröffentlichen, soweit dies durch die Funktionalität unserer Dienste und dieser Nutzungsbedingungen erlaubt ist.
7.3 Einsicht und Entfernung von UGC
Wir haben das Recht, aber nicht die Pflicht, UGC zu überwachen. Wir haben das Recht, nach eigenem Ermessen und aus welchem Grund auch immer, den Zugriff auf UGC zu bearbeiten, zu verweigern, zu entfernen oder zu sperren.
7.4 Ihre Person und UGC
Sie gewähren uns das Recht (aber nicht die Pflicht), Ihre biographischen Informationen, einschließlich, ohne Einschränkung, Name, Bild, Stimme, Biographie, Ähnlichkeit und geografische Lage in Verbindung mit der Ausstrahlung, dem Druck, der Online- oder anderen Nutzung oder Veröffentlichung des UGC in Übereinstimmung mit der hierin enthaltenen Lizenz oben zu verwenden.
7.5 Rahmenbedingungen für UGC
Damit Wir Ihnen die Beteiligung durch Ihren UGC ermöglichen können, bedarf es einiger Rahmenbedingungen. Deshalb erklären, garantieren und verpflichten Sie sich, dass Ihr UGC in keinem Fall: (i) ein negatives Licht auf die FC Red Bull Salzburg GmbH oder auf unsere Aktivitäten, Geschäfte oder Marken wirft. Insbesondere ist es Ihnen untersagt, folgende Inhalte im Zusammenhang mit Ihrem UGC zu verwenden: (a) illegale Produkte, Inhalte, Dienste oder Materialien; und/oder (b) Behandlung von Unfällen, Übergriffen, Katastrophen oder Aufständen; (ii) rechtswidrig, bedrohlich, rassistisch, beleidigend, verleumderisch, in die Privatsphäre oder die Öffentlichkeitsrechte eingreifend, vulgär, obszön, profan, pornographisch oder anderweitig anstößig ist oder anderweitig gegen geltendes Recht verstößt; (iii) Verhaltensweisen fördert, die eine Straftat darstellen, eine zivilrechtliche Haftung begründen oder anderweitig gegen ein Gesetz verstoßen würden; (iv) eine Werbung für Waren oder Dienstleistungen oder eine Aufforderung zur Einreichung von Geldern ist; (v) die Identifizierung von persönliche Informationen wie Nachrichten, Telefonnummern, Sozialversicherungsnummern, Kontonummern, Adressen oder Arbeitgeberreferenzen ermöglicht; oder (vii) Viren, Trojanische Pferde oder andere schädliche Codes oder Skripte enthält.
Darüber hinaus ist jegliches Verhalten, das nach unserem alleinigen Ermessen andere Nutzer daran hindert, unsere Plattformen oder Content zu nutzen oder in Anspruch zu nehmen, nicht gestattet.
7.6 Garantien und Freistellungen
Um diese Regelungen und unseren gemeinsamen Umgang sicherzustellen, geben Sie uns gegenüber die folgenden Garantien und Freistellungen bzgl. Ihres UGC ab:
Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie für die von Ihnen übermittelten UGC allein verantwortlich sind. Sie erklären und garantieren, dass Sie der Eigentümer aller Rechte an Ihren UGCs sind und dieser keine Rechte Dritter, z.B. Persönlichkeitsrechte (insbesondere das eigene Bild), geistige Eigentumsrechte wie Marken, Patente, Urheberrechte oder andere gesetzlich geschützte Schutzrechte verletzen.
Sie erklären und garantieren außerdem, dass alle erforderlichen Rechte, Genehmigungen, Zustimmungen und Verzichte auf Rechte ordnungsgemäß von jedem Teilnehmer, Darsteller, Moderator, Mitwirkenden oder anderen an dem UGC oder den damit verbundenen Rechten, Dienstleistungen oder Einrichtungen beteiligten Personen eingeholt wurden und dass Sie berechtigt sind, über diese Rechte nach eigenem Ermessen und in dem hierin vorgesehenen Umfang zu verfügen.
Sie stellen der FC Red Bull Salzburg GmbH von allen Ansprüchen Dritter im Zusammenhang mit dem Hochladen Ihrer Inhalte und unserer Verwendung für die beim Hochladen vorgesehenen Zwecke vollumfänglich frei, die gegen die FC Red Bull Salzburg GmbH dadurch entstehen, dass Sie schuldhaft gegen Ihre vorstehenden Garantien verstoßen.

8. Haftung
Wir und unsere Mitarbeiter, Sponsoren, Lizenzgeber und Vertreter können für unseren unentgeltlichen Content nicht haftbar gemacht werden, sei es durch Vertrag, unerlaubte Handlung (einschließlich und ohne Einschränkung Fahrlässigkeit) oder anderweitige Handlung oder Unterlassen, unabhängig davon, ob eine solche Haftung oder Unterlassen direkt, indirekt, folgerichtig oder speziell ist. Die in diesem Abschnitt dargelegten Ausschlüsse gelten auch dann, wenn der von Ihnen erlittene Verlust oder Schaden von uns vorhergesehen wurde oder hätte vorhergesehen werden müssen und/oder Sie uns auf das Risiko hingewiesen haben, dass Sie den Verlust oder Schaden erlitten haben. Nichts in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen beschränkt oder schließt unsere Haftung für Tod oder Körperverletzung durch unsere Fahrlässigkeit, für Betrug oder betrügerische Falschdarstellung oder für jede andere Art von Haftung aus, die durch geltendes Recht nicht beschränkt oder ausgeschlossen werden kann, oder beeinträchtigt sonst gesetzliche Rechte, die Ihnen als Verbraucher zwingend zustehen.
9. Abschließende Worte und Regeln
Jede Bestimmung dieser Regeln ist gesondert und unabhängig voneinander gültig. Die Wirksamkeit dieser Regeln wird nicht beeinträchtigt, wenn eine Bestimmung dieser Regeln ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar ist. In diesem Fall wird diese Bestimmung auf das erforderliche Mindestmaß beschränkt oder aufgehoben und durch eine gültige Bestimmung ersetzt, die dem Zweck dieser Regeln am besten entspricht, so dass diese Regeln in vollem Umfang in Kraft bleiben.
Diese Regeln unterliegen österreichischem Recht. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Regeln ergeben, einschließlich aller Fragen bezüglich ihrer Existenz, Gültigkeit oder Kündigung, werden ausschließlich durch das für Handelssachen zuständige Gericht in Salzburg gemäß dem in Österreich geltenden Recht, ohne Verweis auf seine Kollisionsnormen, entschieden. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 ist ausgeschlossen.

Version: 11. April 2022

Pressekonferenz vor dem BL-Heimspiel gegen Klagenfurt
Nächster Bullenfunk: So., 21.04.24 17:00
Livestream
Bullenfunk