Fanshop
Tickets

Mamadou Sangare leihweise zum TSV Hartberg

Der vorzeitigen Auflösung der Leihe bei Waregem folgt ein Wechsel in die Steiermark

Der Leihvertrag von Mamadou Sangare mit dem belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem wurde vorzeitig aufgelöst. Stattdessen wechselt der 20-jährige Malier, versehen mit einem neuen Leihvertrag bis zum Sommer, in die Steiermark zu TSV Egger Glas Hartberg.

Sangare kam im September 2019 aus seiner Heimat nach Salzburg und war hier zuerst als Kooperationsspieler beim FC Liefering (elf Matches, ein Tor) im Einsatz. Danach spielte der Mittelfeldmann leihweise beim GAK (28 Matches, fünf Tore) ehe er zu Saisonbeginn nach Belgien wechselte (zwölf Spiele, ein Tor).

Pressekonferenz nach dem BL-Heimspiel gegen Lustenau
Nächster Bullenfunk: Sa., 24.02.24 17:00
Livestream
Bullenfunk