Die Praxis Neue Mittelschule der PHS sicherte
sich gestern erneut den Schülerliga LM-Titel mit einem unglaublichen
9:0-Erfolg vs. SHS Seekirchen.

Schülerliga: Red Bull Salzburg-Kooperationspartner verteidigt Titel
 
Praxis Neue Mittelschule der pädagogischen Hochschule Salzburg zum vierten Mal en suite Landesmeister | Als Titelverteidiger ins Österreich-Finale (22. - 27.06.2013)

Die Praxis Neue Mittelschule der pädagogischen Hochschule Salzburg, Kooperationspartner des FC Red Bull Salzburg, konnte sich gestern erneut den Schülerliga-Landesmeistertitel sichern.

Im Landesfinale in Kuchl gab es einen klaren 9:0-Erfolg (Tore: Seiwald 2, Prass 2, Aigner, Seidl, Trograncic, Schellnegger, Yarat) gegen die SHS Seekirchen. Der Kader der siegreichen Mannschaft setzt sich ausschließlich aus FC Red Bull Salzburg-Spielern der Jahrgänge 2000 und 2001 zusammen.

Das Team von Trainer Marek Rzepecki und Teambetreuer Prof. Hans-Peter Priller geht damit - bereits zum vierten Mal en suite - als Salzburg-Vertreter ins Bundesfinale, das von 22. bis 27. Juni in Vorarlberg stattfinden wird.

Und nachdem es für die PNM der Pädagogischen Hochschule Salzburg im Bundesfinale schon im letzten Jahr einen Sieg (gegen die SMS Wien 10 Wendstattgasse, Kooperationspartner von Austria Wien) gab, lautet das Ziel heuer ganz klar Titelverteidigung!


Fotos zum Landesfinale gibt es hier.