Interessante Zahlen, Daten und Fakten zur 29. Runde in der tipico Bundesliga

  • Red Bull Salzburg gewann auch das elfte Spiel in Serie gegen die Wiener Neustädter und ist damit gleichzeitig 17 Partien in Folge gegen die Niederösterreicher ungeschlagen.
  • Der FC Red Bull Salzburg gab unglaubliche 31 Schüsse auf das gegnerische Tor ab und hat damit den Saisonrekord der SV Josko Ried eingestellt (jeweils gegen den SC Wiener Neustadt).
  • Valon Berisha war zum dritten Mal in einem Spiel der tipico Bundesliga an mindestens zwei Treffern direkt beteiligt – zwei Mal war der SC Wiener Neustadt der Gegner.
  • Jonatan Soriano verwandelte zum fünften Mal in dieser Saison einen direkten Freistoß. Drei dieser fünf Treffer erzielte er gegen den SC Wiener Neustadt.
  • Unser Kapitän ist der erste Spieler in der tipico Bundesliga, der in drei aufeinanderfolgenden Saisonen 26 oder mehr Treffer erzielte.
  • Martin Hinteregger erzielte auch seinen fünften Saisontreffer in der Red Bull Arena.
  • Christoph Leitgeb absolvierte sein 200. Bundesligaspiel für die Bullen.
  • Vertreten im Stadion war auch eine Abordnung des frischgebackenen Eishockey-Meisters EC Red Bull Salzburg. Thomas Raffl, Daniel Welser & Co. hatten sichtlich Spaß.

 

Die frischgebackenen Eishockey-Meister zu Gast in der RED BULL ARENA!