Interessante Zahlen, Daten und Fakten zur 8. Runde in der tipico Bundesliga

RZ Pellets WAC – FC Red Bull Salzburg (1:0)

  • Der FC Red Bull Salzburg ist erstmals, seit dem 1. Spieltag 2013/14 - das sind 43 Meisterschaftsrunden bzw. 421 Tage, nicht mehr Tabellenführer in der tipico Bundesliga.
     
  • Gegen den WAC erarbeiteten sich die Roten Bullen 75 Prozent Ballbesitz und konnten 25 Torschüsse verzeichnen - leider ohne Erfolg.
     
  • Dem RZ Pellets WAC gelang es als erste Mannschaft in der Saison 2014/15, mit nur fünf Torschüssen einen Sieg einzufahren.
     
  • André Ramalho konnte während seines Einsatzes 100 % seiner Zweikämpfe gewinnen.
     
  • Allerdings erlitt der Brasilianer einen Fingerbruch und musste ausgewechselt werden. Mit einer Spezialschiene kann er dennoch ungehindert weitertrainieren.