Zu Gast bei Stefan Ilsanker

Mit erst 25 Jahren ist er bereits einer der wichtigsten Führungsspieler und aufgrund seines bodenständigen, sympathischen Charakters ein echter Publikumsliebling bei den Salzburger Fans. Stefan Ilsanker hat sich seine Profikarriere nicht nur mit Talent erarbeitet, sondern auch mit viel Fleiß, unbändigem Einsatzwillen und Engagement. Auch Teamchef Marcel Koller schätzt den charakterstarken Salzburger für seine kämpferische Spielweise und mitreißende Leidenschaft. Sein Vater Herbert Ilsanker erzählt, wie er die fußballerische Laufbahn seines Sohnes miterlebt und begleitet hat.

Karin Kaswurm durfte Stefan vor seiner Abreise zum Nationalteam zu Hause in Hallein besuchen, wo er auch seine fußballerischen Wurzeln hat.

Ein kleiner Blick in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Stefan Ilsanker:

Stefan Ilsanker: Vom Tormann zum Mittelfeldspieler